News - PlayStation 4 : Vorsicht: Firmware-5.00-Tester sollten neues Update meiden

  • PS4
Von Kommentieren

Ihr habt am Beta-Test des PS4-Firmware-Updates 5.00 teilgenommen? Dann solltet ihr euch das Update auf 4.74 gut überlegen. Sogar Sony weist explizit auf die

Sony hat eine neue Firmware-Version mit der Nummer 4.74 für die PlayStation 4 bereitgestellt. Neuerungen? Keine, die für den Nutzer von großer Bedeutung währen, lediglich die Performance der Konsole wird etwas verbessert. Wer aber am Beta-Test von Version 5.00 teilnimmt, sollte sich zweimal überlegen, ob er das öffentliche Update nutzen möchte. Nach dem Download verschwinden nämlich Funktionen, die Teil der Firmware 5.00 sind. Dazu zählt unter anderem die Share Factory. Auch bestimmte Ordner werden durch 4.74 entfernt.

Solltet ihr das Downgrade allerdings schon durchgeführt haben, müsst ihr auf vermutlich auf die Beta 6 warten, die Sony zum aktuellen Zeitpunkt vorbereitet. Wie einige Tester auf Reddit berichten, weist Sony auf die Konsequenzen des Downloads in einem Schreiben hin.

Wann die PS4-Firmware 5.00 für die breite Öffentlichkeit ausgerollt wird, ist dagegen immer noch nicht bekannt. In dem Update werden viele große Neuerungen enthalten sein. Als Beispiel seien Familien-Funktionen im PlayStation Network, eine individuelle Kindersicherung und, im Falle der PS4 Pro, mögliche 1080p-/60-fps-Streams auf Twitch genannt (zur Meldung: PS4 Firmware 5.00: Das sind die neuen Features).

PlayStation 4 PlayLink - It's PlayStation ... with Phones Trailer
In diesem Trailer stellt euch Sony noch einmal das PlayLink-Feature der PS4 vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel