News - PlayStation 4 : Mehrere Ankündigungen noch vor der E3

  • PS4
Von Kommentieren

Die E3 steigt in rund einer Woche. Solange wird Sony aber nicht warten, um erste Ankündigungen zu tätigen. Das wurde offiziell bestätigt!

Sony wird noch vor der eigenen E3-Pressekonferenz am kommenden Wochenende, auf der es Präsentationen von The Last of Us: Part II sowie Spider-Man geben wird, erste (Spiele-)Ankündigungen rund um PS4 und PSVR tätigen. Im Zuge des "Countdown to E3" werden erste Neuigkeiten noch im Verlauf dieser Woche verkündet.

Am kommenden Mittwoch soll es auf der Pre-Show die ersten Ankündigungen geben. Sony hat für dafür die Bekanntgabe eines neuen PS4-Spiels mit PSVR-Support geplant. Am Donnerstag soll dann der Release-Termin für einen Titel der Sony Worldwide Studios genannt werden. Potentieller Kandidat: Days Gone.

Auch danach ruht man sich nicht aus, denn am Freitag und am Samstag werden ein neues PS4- und ein neues PSVR-Spiel angekündigt. Am Sonntag gibt es dann noch die Vorstellung eines "sehnsüchtig erwarteten Spiels" für PSVR. Alle Ankündigungen sollen jeweils um 17:00 Uhr deutscher Zeit erfolgen.

Der E3 Media Showcase von Sony mit vielen weiteren Spielen wird am 12. Juni um 03:00 Uhr deutscher Zeit stattfinden. Der Großteil der Inhalte der Sony-Pressekonferenz zur E3 2018 könnte schon geleakt worden sein.

PlayStation 4 - Days of Play Limited Edition Trailer
Anlässlich der "Days of Play 2018" gibt es in Kürze eine limitierte Auflage der PlayStation 4 zu kaufen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel