News - PlayStation 4 : Firmware-Update 5.00: Alle neuen Features im Detail

  • PS4
Von Kommentieren

Im Update 5.00 für die PS4 ändert sich einiges. Bei uns erfahrt ihr, wie ihr die neuen Funktionen in der Beta-Phase schon vorab testen könnt.

Wer Beta-Tester für das Systemupdate 5.00 für die PS4 ist, kann ab heute auf einige neue Features seiner Konsole zugreifen. Zunächst werden Familienkonten eingeführt, die es leichter machen, den Überblick über die Freunde zu behalten. Das Haupt-/ Unterkontensystem wird umgestaltet. Konkret werden ein Familienmanager Eltern-/ und Kinderkonten einrichtbar sein. Damit können die Kindersicherungseinstellungen beliebig angepasst werden. Darunter fallen auch Einschränkungen zur Altersbeschränkung und dem Internetzugang. Die individuelle Kindersicherung ermöglicht es, einzelnen Konten Sicherungseinstellungen zuzuweisen. Sie gelten nicht mehr wie bisher für alle Nutzer der Konsole.

Auch die Verwaltung der Freundesliste wurde nun optimiert. Der aktuelle „Lieblingsgruppen”-Tab wird durch ein neues „Benutzerdefinierte Listen”-Tab auf dem „Freunde”-Bildschirm ersetzt. Dadurch könnt ihr benutzerdefinierte Listen eurer Freunde erstellen und bearbeiten, basierend auf den Spielen, die ihr spielt, oder auf den Gruppen von Freunden, mit denen ihr online Zeit verbringen wollt. Ihr könnt beispielsweise eine Gruppe mit all euren Destiny-Teamkameraden erstellen und ihnen so ganz einfach Einladungen zu Raids schicken.

Auch neue Übertragungsmöglichkeiten im Hinblick auf Communities, PlayStation VR und PlayStation 4 Pro wird es geben. Mitteilungen, Nachrichten und das Schnellmenü wurden ebenfalls dem Update unterzogen. Alle Details könnt ihr im offiziellen PlayStatoin-Blog zum Software-Update 5.00 nachlesen. Den Link findet ihr unterhalb dieser Meldung.

Gameswelt News - Sendung vom 14.08.2017
Gameswelt News vom 14.08.2017: Ex-Sportler verklagt RIOT, Battlefront II auf der GC, Sony und Deadly Premonition.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel