News - PlayStation 4 : Bessere VR-Erfahrung mit Firmware 4.50?

  • PS4
Von Kommentieren

Mit der Firmware 4.50 erhalten Spieler auf PlayStation 4 Pro einen Boost-Modus, doch scheinbar wird auch die Bild-Qualität von PlayStation VR verbessert.

Nachdem wir bereits darüber berichtet haben, dass die kommende Firmware mit der Versionsnummer 4.50 einen Boost-Modus für die PlayStation 4 Pro mit sich bringt, sind nun weitere User-Berichte aufgetaucht, dass wohl auch der VR-Modus verbessert wird.

So ist die Rede davon, dass die Bildqualität im Kino-Modus verbessert wurde. Vor allem die Schrift im normalen Modus soll nun viel lesbarer und das Bild beim Abspielen von herkömmlichen Spielen, Apps und Filmen klarer sein. Diese Verbesserungen sollen auf der PlayStation 4 Pro und der Standard-Konsole erkennbar sein.

Weiterhin kann man nun auch  3D-Blu-rays in stereoskopischem 3D genießen. Außerdem gibt es weitere Berichte, dass das Tracking der Bewegungen des VR-Headsets seit dem Update genauer sein soll. Bisher gibt es jedoch noch keine offizielle Bestätigungen zu den Verbesserungen.

PlayStation 4 - Glacier White Reveal Trailer
Das Slim-Modell der PlayStation 4 wird noch im Januar auch in der Farbvariante "Glacier White" erhältlich sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel