News - PlayStation 3 : Produktion in Japan offiziell eingestellt

  • PS3
Von Kommentieren

Die PlayStation 3 war lange Zeit Sonys Zugpferd, mittlerweile hat aber nun doch schon einige Zeit die PlayStation 4 das Sagen. Daher hat Sony nun auch die Produktion der Last-Gen-Konsole eingestellt.

Die PlayStation 3 aus dem Hause Sony hat offiziell das Ende des Produktzyklus erreicht. So hat Sony kürzlich damit aufgehört, weitere PS3-Modelle in Japan auszuliefern. Gleichzeitig beendete man auch die weitere Produktion der Heimkonsole. Dieser Umstand wurde über die offizielle japanische PlayStation-Seite mitgeteilt.

Mit dem Ende der Produktion in Japan rückt auch das Ende der Plattform im Westen näher; dieser folgt im Regelfall nur kurze Zeit später. Zum Vergleich: Die Produktion des Konkurrenz-Plattform Xbox 360 aus der gleichen Konsolengeneration wurde bereits vor über einem Jahr eingestellt.

Die PS3 war in Nordamerika und Japan im November 2006 veröffentlicht worden; im März 2007 folgte dann der Rest der Welt. Sony hatte seiner Zeit versprochen, die Konsole zehn Jahre lang unterstützen zu wollen; dieses Versprechung hat man damit quasi eingelöst. Insgesamt wanderten über 80 Millionen Exemplare der Plattform über die Ladentheke.

Vergessene Perlen der LastGen - Diese Spiele müsst ihr noch zocken
Darksiders II hat es vorgemacht: Zahlreiche Spiele der letzten Generation sind auch heute noch hervorragend spielbar. Wir zeigen euch eine Auswahl.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel