News - 4.000 PS2 an den Irak : Irak plant Super-Computer …

    Von Kommentieren
    World Net Daily zufolge sind in den letzten Wochen rund 4.000 PlayStation 2–Einheiten von Amerika nach Irak verschifft worden. Angeblich plant Saddam Hussein aus diesen PS2-Geräten einen Super-Computer zusammenzubasteln. Experten zufolge wäre das Vorhaben durchaus realisierbar. Alleine 12–15 Einheiten könnten dazu dienen unbemannte Flugzeuge zu steuern. Dass die Konsolen überhaupt erst in das Land eingeführt werden können, liegt daran, dass die PlayStation 2 als Spielzeug eingestuft wurde. Daher konnte das seit dem Golfkrieg bestehende Handelsembargo umgangen werden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel