News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Neue Map im großen Mai-Update

  • Mob
Von Kommentieren

Die Entwickler haben der Mobile-Version von PlayerUnknown's Battlegrounds ein großes Update spendiert, mit dem auch eine weitere Karte in diese Spielfassung Einzug erhält.

Auch Spieler von PlayerUnknown's Battlegrounds auf mobilen Plattformen dürfen sich nun über die Karte Miramar führen. Diese hat nun mit dem großen neuen Mai-Update Einzug in diese Spielversion des Battle-Royale-Shooters erhalten.

Bei Miramar handelt es sich um die Wüstenkarte des Online-Shooters, die auf dem PC schon länger verfügbar ist. Neben rauen Wüstenlandschaften gibt es auch ausgedehnte Städte und abwechslungsreiches Terrain zu erkunden.

Neben der Map gibt es im heutigen Update aber auch weitere Ingame- und Social-Features, darunter laut offiziellen Angaben:

  • Mehr Waffen und Fahrzeuge
  • Neue Social-Features – die lokale Quick-Team-Funktion ermöglicht das Verbünden mit nahegelegenen Freunden nach Eingabe einer 6-stelligen Codes
  • Optimierung – Verbesserungen für Sound, Klettern, Fallschirmspringen und Special Effects.

PUBG Mobile kann kostenlos im App Store sowie bei Google Play heruntergeladen werden.

PlayerUnknown's Battlegrounds - War Event Mode Trailer
Mit "War" gibt es im erfolgreichen Battle-Royale-Shooter PUBG einen neuen Event-Modus für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel