News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Neue Karte erhält Namen + Termin für ersten Test

  • PC
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Im Rahmen der Roadmap für das neue Jahr 2018 wurde zum Dauerbrenner und Erfolgstitel PlayerUnknown's Battlegrounds ja auch eine neue Karte angekündigt. Diese hat nun einen Namen und soll zudem im Rahmen einer Testphase erstmal unter die Lupe genommen werden.

Bislang sind die beiden verfügbaren Karten im Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown's Battlegrounds ja jeweils 8x8 km groß. PUBG Corp und Entwickler Bluehole hatten aber unlängst angekündigt, dass man in Kürze auch eine kleinere Map integrieren wird, die dann durch intensivere Kämpfe glänzen soll. Diese wird mit 4x4 km nur ein Viertel mal so groß sein, so dass Spieler schneller aufeinandertreffen.

Nachdem man zuletzt bereits erste Bild-Teaser zur Karte veröffentlicht hatte, die offenbar in einem Dschungel angesiedelt ist, gibt es nun weitere Infos. Demnach hat die Map nun den Codenamen "Savage" verpasst bekommen. Viel interessanter aber: In Kürze soll es bereits einen ersten Testlauf auf der kleineren Karte geben.

So hat PUBG Corp nun einen Alpha-Test angekündigt, der zunächst einer begrenzten Anzahl an Spielern vorbehalten bleiben wird. Dieser soll vom 02. bis zum 05. April auf einem Test-Server abgewickelt werden. Interessierte Spieler müssen einen Keycode auftreiben, um teilzunehmen. Eine Seite für die Registrierung soll es ab dem morgigen Montag geben. Dazu veröffentlichte man auch einen neuen Screenshot, den ihr euch weiter oben ansehen könnt.

PlayerUnknown's Battlegrounds - Five Million Xbox One Players Trailer
PUBG hat auf der Xbox One nun den nächsten Meilenstein von fünf Millionen Spielern erreicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel