News - PlayerUnknown's Battlegrounds : Desert Knights: So funktioniert der neue Event-Modus

  • PC
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Pünktlich zum neuen Wochenende gibt es im Battle-Royale-Shooter PlayerUnknown's Battlegrounds wieder einen neuen Event-Modus für euch. Dieser trägt den Namen "Desert Knights" und wir verraten euch hier, was dahinter steckt.

Der neue zeitlich begrenzt verfügbare Event-Modus heißt "Desert Knights" und ist im Grunde eine modifizierte Version des War-Modus in PlayerUnknown's Battlegrounds. Kurzum: Es geht munter im Team Deathmatch zu, wobei ihr einem von insgesamt zehn Teams bestehend aus jeweils fünf Spielern angehört. Gezockt wird nur auf einem kleinen Teil der Karte, damit es ordentlich actionreich zur Sache geht.

In "Desert Knights" gewinnt das Team, das als Erstes 200 Punkte erreicht. Im Gegensatz zum regulären War-Modus spawnt ihr dabei immer bereits mit Loot höheren Levels. Das heißt, dass ihr direkt Level-3-Helme, AWM, M24 etc. in eurem Besitz habt, die ihr sonst nur in Kisten finden könnt.

Andere Restriktionen des War-Modus wie Wetterbedingungen, fehlende Redzones und Co. bleiben hingegen erhalten. Gespielt werden darf in hiesigen Gefilden sowohl in der Third-Person- als auch First-Person-Perspektive. Der Startschuss fällt am 04. Mai um 04:00 Uhr deutscher Zeit. "Desert Knights" ist dann bis Montag, den 07. Mai um die gleiche Uhrzeit verfügbar.

PlayerUnknown's Battlegrounds - PAX East 2017 Deadmau5 Trailer
Wusstet ihr schon, dass Deadmau5 ein großer Fan des Battle-Royale-Shooters PUBG ist?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel