News - SEGA mit neuem OutRun-Titel : Im März 2006 darf gerast werden ...

  • PC
  • PS2
Von Kommentieren
SEGA bringt mit 'OutRun 2006: Coast 2 Coast' einen neuen Teil des renommierten Arkade-Klassikers auf den Markt. Der Titel wird im März 2006 für PSP, PlayStation2 und PC erscheinen – und somit erstmals die PSP- und PlayStation2-Spieler mit einer Version des populären 'OutRun'-Franchises versorgen.

Wie die Vorgänger wird auch 'OutRun 2006' eine exklusive Ferrari-Lizenz besitzen und ganze zwölf original Ferrari-Modelle, inklusive dem brandneuen F430 sowie dem atemberaubenden Superamerica beinhalten. Bei der Fahrt von Küste zu Küste geht es durch die 30 schönsten Stages aus 'OutRun 2' plus einem neuen 'OutRun2'-SP-Arkademodus. Hinzu kommen laut Herstellerangaben eine komplett neue Missions-Struktur, der extra Lizenz-Modus sowie Online-Multiplayer für waghalsige Schleuderpartien mit bis zu sechs Spielern.

Aufgrund seiner Plattform-spezifischen Missionen bietet OutRun 2006: Coast 2 Coast noch ein weiteres Feature: Verbindet man die PS2- mit der PSP-Version, können versteckte Inhalte freigeschaltet werden. Wer ordentlich Kilometer frisst, darf sich also auf neue Strecken, Bonus-Fahrzeuge und vieles mehr freuen.

Entwickelt wird 'OutRun 2006: Coast 2 Coast' in England von Sumo Digital Ltd., die bereits mit 'OutRun 2' ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. 'OutRun 2006: Coast 2 Coast' erscheint im März 2006 für PSP, PlayStation 2 und PC.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel