News - Obscure : Beide Teile landen auf Steam

  • PC
Von Kommentieren

Die klassischen Survival-Horror-Spiele Obscure und Obscure: The Aftermath können offenbar in Kürze auch über den digitalen Distributionsdienst Steam bezogen werden; das berichtet nun Destructoid unter Berufung auf Entwickler Mighty Rocket Studio.

Demnach sollen beide Klassiker ab dem 07. März 2014 in der digitalen Fassung über Steam bezogen werden können. Die Titel wurden dabei auch um einige Features wie Widescreen- und Controller-Support erweitert. Preise für die Neuauflagen wurden indes noch nicht bekannt.

Obscure erschien ursprünglich im Jahr 2004, das Sequel dann drei Jahre später im Jahr 2007. In der Folge widmete sich das Entwicklerstudio dem Reboot von Alone in the Dark, ehe man seinen Namen von Hydravision Entertainment in Mighty Rocket Studio änderte.

Obscure: The Aftermath - Car Crash Trailer
Darf es ein bisschen mehr Horror sein?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel