News - No Man's Sky : Laut Entwickler "perfekt" für PlayStation VR geeignet

  • PS4
Von Kommentieren

Sean Murray, Managing Director beim britischen Entwicklerstudio Hello Games, sprach sich in einem neuen Interview für die Unterstützung von PlayStation VR in No Man's Sky aus. Das Sci-Fi-Abenteuer würde demnach "perfekt" zur VR-Brille passen.

"Ich denke, es passt perfekt für Virtual Reality", so Murray gegenüber GameSpot. "Ich denke, dass No Man's Sky mit seinen unendlichen, computergenerierten Universen und PlayStation VR, ein Headset, das du anlegst und dann einen VR-Raum betrittst - es ist, als ob du mich im Alter von fünf Jahren gefragt hättest, wie die Zukunft aussehen würde."

Bei allem Enthusiasmus für Virtual Reality, Murray wollte zu diesem Zeitpunkt eine Version von No Man's Sky für PlayStation VR nicht bestätigen: "Das ist alles, was ich dazu sagen kann."

No Man's Sky wird am 22. Juni für PC und PlayStation 4 erscheinen. Für PlayStation VR gibt es aktuell noch keinen Launch-Termin.

No Man's Sky - PSX 2015 Trailer
Auch das vielversprechende No Man's Sky ist auf der diesjährigen PSX 2015 in San Francisco zu sehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel