News - Ni-Oh : Koei Tecmo visiert 1080p und 60 fps an

  • PS4
Von Kommentieren

Der kommende PS4-Titel Ni-Oh soll technisch gesehen auf der Höhe der Zeit sein. Das bekräftigte nun CEO Kou Shibusawa in einem neuen Interview im fernen China.

Gegenüber der chinesischen Seite 4Gamer sagt der CEO von Keoi Tecmo nun aus, dass das Entwicklerteam mit dem Spiel die Full-HD-Auflösung 1080p erreichen möchte. Gleichzeitig soll Ni-Oh auch mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde (fps) dargestellt werden.

Das Spiel war ursprünglich bereits 2004 für die PS3 angekündigt worden, verpasste allerdings den kommunizierten Release im Jahr 2006. Später war es still um den Titel geworden, wenngleich die weitere Entwicklung stets bekräftigt wurde. 2015 wurde das Spiel schlussendlich für die PlayStation 4 angekündigt, für die Ni-Oh nun 2016 erscheinen soll.

NI-OH - PSX 2015 Trailer
Koei Tecmos Samurai-Rollenspiel Nioh wird im Westen exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel