News - Nioh : Finaler DLC hat ein Release-Date

  • PS4
Von Kommentieren

Seit Februar dieses Jahres ist der PS4-Exklusivtitel Nioh offiziell erhältlich. Nun steht mit dem dritten DLC zum letzten Mal spielbarer Nachschub ins Haus.

Wer nicht genug vom PS4-Titel Nioh bekommen kann, der darf sich noch einmal auf einen neuen Zusatzinhalt freuen. Das dritte DLC-Paket trägt den Namen "Bloodshed's End" und ist gleichzeitig auch der letzte Zusatzinhalt für das Spiel.

Zuvor hatten die Macher bereits die DLC-Inhalte "Dragon of the North" und "Defiant Horror" veröffentlicht, die nun in "Bloodshed's End" thematisch endgültig abgeschlossen werden. Passenderweise beginnt der dritte DLC dort, wo "Defiant Horror" seiner Zeit endete. Einige Monate nach dem Frieden zieht dabei ein neuer Krieg auf.

Der DLC wird mit "The Abyss" auch einen neuen Spielmodus erhalten. Dabei müsst ihr euch auf Osaka Castle offenbar durch zahlreiche von Gegnern strotzenden Fluren kämpfen. Auch gute Spieler sollen dabei auf die Probe und vor eine Herausforderung gestellt werden. Weitere Details zum Spielmodus sollen näher zum Release bekannt gegeben werden. Daneben gibt es auch zusätzliche Haupt-, Neben- und Twilight-Missionen, neue Charaktere, einen neuen Schwierigkeitsgrad und mehr.

Apropos Release: "Bloodshed's End" wird noch in diesem Monat zu haben sein und erscheint am 26. September 2017. Der Preis soll bei 9,99 Euro liegen, solltet ihr nicht bereits im Besitz eines Season Pass sein.

Nioh - Defiant Horror DLC Trailer
Mit "Defiant Horror" wird euch in diesem Trailer der neue DLC zu Nioh vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel