News - Nintendo : SNES-Virtual Console exklusiv für New 3DS

    Von Kommentieren

    SNES-Virtual-Console-Titel werden ab sofort neben der Wii U auch auf dem New 3DS erscheinen. Das gab Nintendo in der gestrigen Direct-Ausgabe bekannt. Außerdem wird es diesbezüglich Angebote für frühe Käufer geben.

    Besitzer eines herkömmlichen 3DS oder 3DS XL werden die SNES-Titel nicht im eShop Kaufen können. So möchte Nintendo einen weiteren Anreiz schaffen, sich für das Hardware-Upgrade zu entscheiden.

    Seit gestern stehen Super Mario World und EarthBound zur Verfügung. Ab dem 10. März werden im Wochentakt zwei neue Titel hinzugefügt. Diese sind Zelda: A Link to the Past und Super Metroid (10.3.), F-Zero und Super Mario Kart (17.3.) und Donkey Kong Country sowie Donkey Kong Country 2 (24.3.) Kauft ihr eines der beiden Spiele, könnt ihr das zweite aus dieser Woche zum halben Preis kaufen. Eines kostet 7,99 Euro. Die Ausnahme bildet EarthBound, das für 9,99 Euro angeboten wird.

    Bisher waren einige Super-Nintendo-Spiele nur für Teilnehmer des 3DS-Ambassador-Programms auf dem Handheld verfügbar. Damit wollte Nintendo frühe Käufer des Systems für den raschen Preissturz der Konsole entschädigen.

    Nintendo Badge Arcade - Launch Trailer
    Nintendo hat Nintendo Badge Arcade auch für Europa angekündigt. In diesem Free-to-Play-Spiel können Marken zur Verschönerung des Home-Menüs gewonnen werden.