News - Nintendo NX : Gerücht: Mehrere Details zur neuen Plattform

  • NSw
Von Kommentieren

Nintendo hält sich zu seiner neuen Plattform NX bislang noch weitestgehend bedeckt, doch im Netz machen nun frische Gerüchte um einige Details der Konsole die Runde.

Die neuen Spekulationen kommen von Geno, der auf eine beeindruckende Historie derartiger Leaks zurückblicken kann. Unter anderem stellten sich dessen Infos zu den neuen Pokémon-Spielen, den Spezifikationen der PlayStation 4 oder auch der HoloLens von Microsoft im Vorfeld als richtig heraus. Kommt es nun also auch beim Nintendo NX so?

Falls sich die Infos von Geno dieses Mal bestätigen, dann wird das Nintendo NX über einen HDMI-Dongle verfügen, der in jeden HDMI-Port gesteckt werden kann. In diesem Zusammenhang soll eine fortschrittlichere Version der auf der Wii U genutzten Streaming-Technologie zum Einsatz kommen.

Die Analog-Sticks der neuen Controller verfügen über vollständiges haptisches Feedback, geben euch als beispielsweise auch entsprechende Rückmeldung, wenn ihr in einem Spiel gegen eine Wand lauft. Der Stick liefert euch einen entsprechenden Widerstand und lenkt euch so auch zurück in die andere Richtung.

Das NX soll weiterhin in der Lage sein, sich per Bluetooth mit jedem beliebigen Gerät zu koppeln. Ihr könntet somit auch Anrufe über die Heimkonsole entgegen nehmen oder auch Textnachrichten beantworten. Leistungstechnisch soll das NX auf Augenhöhe mit Microsofts Xbox One sein; aus Entwicklerkreisen sei zu hören, dass es sehr einfach sei, für die neue Konsole Inhalte zu entwickeln.

Eine wichtige Rolle soll sozialen Features zukommen, die über bislang existierende AR-, Multiplayer- und StreetPass-Funktionen hinausgehen. Pokémon GO soll als erstes gutes Beispiel für die sozialen Funktionen des NX dienen. Unter dem Strich soll die Plattform aber auch so designt sein, dass sie sehr einfach zu benutzen ist.

Was haltet ihr von den neuen Spekulationen? Würdet ihr euch das NX potenziell zulegen?

Nintendo Booth-Tour - Robin stellt euch den gamescom-2015-Stand vor
Robin ist für euch auf der gamescom 2015 unterwegs uns stellt euch die Hallen genauer vor. In diesem Video ist er beim Stand von Nintendo.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel