News - Nintendo : Fils-Aime vom Line-up der Konkurrenz nicht überzeugt

  • WiiU
Von Kommentieren

Nintendo-of-America-Präsident Reggie Fils-Aime ist laut eigenen Aussagen nicht sonderlich vom Line-Up der PlayStation 4 und Xbox One überzeugt. Gegenüber den Kollegen von IGN sagte Fils-Aime: [...] Die Konkurrenz hat ihr Launch-Line-Up angekündigt. Ich sage dazu 'Meh'. Ich schaue ich mir unser Line-Up an und habe dabei ein gutes Gefühl. Wir haben Zelda. Wir haben Mario. Wir haben Donkey Kong. Mit großartigen, zusätzlichen Spielen wie Pikmin 3 oder The Wonderful 101 habe ich ein gutes Gefühl was unser Line-Up betrifft und ich bin zuversichtlich was unser Angebot für den Kunden angeht."

Gestern kündigte das Unternehmen eine Preissenkung für den nordamerikanischen Markt an. Die Wii U ist ab dem 20. September zu einem Preis von 299 Dollar erhältlich. Zudem erscheint sowohl in den USA als auch in Europa ein limitiertes Paket, bestehend aus der Premium-Edition der Konsole und The Legend of Zelda: The Wind Waker HD.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel