News - Nintendo : Erste Infos zur zweiten Smartphone-App

    Von Kommentieren

    Nachdem Nintendo im März Miitomo veröffentlichen wird, soll ein sehr bekannter Charakter auf die Smartphones kommen. Um eine Kommunikations-App wird es sich diesmal nicht mehr handeln.

    Das gab Firmenchef Tatsumi Kimishima gegenüber dem Wall Street Journal bekannt, nachdem Nintendo die Zahlen des dritten Geschäftsquartals 2015 veröffentlichte. "Das zweite Spiel wird keine weitere Kommunikations-App sein. Wir planen, darin einen unserer bekanntesten Charaktere zu verwenden", sagt Kimishima. Um welchen Charakter es sich handeln wird, ist nicht bekannt, doch die Aussage lässt auf Nintendo-Ikonen wie Mario oder Link schließen.

    Der Unternehmensführer wiederholte gegenüber dem Journal, dass man VR immer noch "im Auge" behielte und "mehr Zeit und Entwicklung" notwendig wäre, "die Technologie einschätzen zu können." Weiter wurde auf das Thema allerdings nicht eingegangen. Auch über eine Eingrenzung, wann mit ersten handfesten Informationen zu Nintendo NX zu rechnen sei, schwieg sich Kimishima aus. "Nicht zu spät im Laufe dieses Jahres", heißt es lediglich. Analysten gehen davon aus, dass der Vorhang des Schweigens zur E3 im Juni endlich gehoben wird.

    GWTV News - Sendung vom 02.02.2016
    Die GWTV News vom 02.02.2016: Nintendo veröffentlicht Geschäftszahlen, neuer Patch für Black Ops III & Informationen zur Xbox One Version von Rocket League.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel