News - Nintendo Switch : Download-Titel nur auf einer Konsole gleichzeitig möglich

  • NSw
Von Kommentieren

Obwohl auf heruntergeladene Spiele für Nintendo Switch an den Account gebunden sind, kann dieser nur mit einem System verbunden werden. Allerdings könnte sich das in Zukunft noch ändern.

Vergangene Woche wurde bekannt, dass Download-Titel für Nintendo Switch, anders als in den Fällen der Wii U und des 3DS, nicht an die Konsole, sondern an den Nintendo Account, unter dem sie erworben wurden, gebunden sind. Hoffnungen keimten auf, dass einmalig gekaufte Spiele nun endlich auf mehreren Systemen, die mit demselben Account verknüpft worden sind, erneut heruntergeladen und gespielt werden können. Während einer Fragerunde im Nintendo World Store in New York City wurde eine solche Vorgehensweise vorerst negiert.

Ein Teilnehmer der Runde stellte Shinya Takahashi von Nintendo folgende Frage: "Wenn ich mein System mitnehmen möchte... reicht es, ein digitales Spiel einmal zu kaufen oder muss ich es mehrmals erwerben, damit sie [seine Kinder] die Titel auch spielen können." Aktuell existiert ein solches Feature noch nicht. Das muss aber nicht so bleiben, wie Takahashi andeutete: "Aktuell kommt ein solches System noch nicht in Nintendo Switch zum Einsatz, wir haben allerdings auch noch keine finalen Entscheidungen getroffen, wie wir damit in Zukunft umgehen werden, daher kann ich Ihnen leider noch keine konkrete Antwort geben."

Das bedeutet, dass ein Nintendo Account bis auf Weiteres nur mit einer Switch verknüpft werden kann. Ganz anders also als es die PS4 und die Xbox One handhaben. Möglicherweise wird ein künftiges Update daran ansetzen, sodass Mehrfachkäufe in solchen Fällen nicht notwendig sind.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel