gameswelt.tv

Need for Speed: Hot Pursuit (2010) - Review

Mit Need for Speed: Hot Pursuit wagen die Burnout-Väter aber keinen komplett neuen Ableger, sondern orientieren sich an den gleichnamigen 1998 und 2002 veröffentlichten Titeln der Serie. Das bedeutet vor allem eins: „heiße Verfolgungsjagden" zwischen Rasern und der Polizei. Trotz mehr als einer Dekade Abstand hat sich an diesem Grundkonzept nichts geändert. Und das ist in der Gegenwart dann doch ein Stück zu wenig.

Stehen bleiben! Polizei!

Dabei böte es sich doch gerade an, beispielsweise die Karriere als Cop und Raser jeweils mit einer kleinen Geschichte zu verbinden, die am Ende in einem großen, cineastisch abgefeierten Duell gipfelt. Umso einfallsloser wirkt Need for Speed: Hot Pursuit dann. Auf einer schnöden Karte des fiktiven Bezirks Seacrest County poppen immer mal wieder neue Rennen auf, die ihr nach und nach abarbeitet. Als Staatsmacht müsst ihr beispielsweise schnellstmöglich zu einem Einsatzort hetzen, ohne die Streckenbegrenzung zu knutschen.

Rabiater zur Sache geht's dagegen bei den Modi „Hot Pursuit" und „Interceptor", bei denen ihr eine Gruppe von Rowdys beziehungsweise einen einzelnen Rowdy mit allen Mitteln stoppen müsst. Neben dem einfachen Rammen, das die Lebensanzeige der Gegner über dem Auto langsam abknabbert, geben euch die Entwickler nach und nach neue Utensilien an die Hand, die euch die Gegner in ihre Einzelteile zerlegen lässt.

Need for Speed: Hot Pursuit (2010) - Staaart! Ein Rennen auf dem Kurs Speedwall

Das klassische Nagelbrett kommt dabei gleich doppelt zum Einsatz. Entweder ihr setzt euch vor den Raser und werft es ab oder ihr holt euch die Unterstützung eines Hubschraubers, der sie aus der Luft abwirft. Dazu lassen sich Straßensperren aus Polizeifahrzeugen errichten und ihr dürft einen elektromagnetischen Puls aussenden, bei dem ihr für einen Moment die Kontrolle über euer Fahrzeug verliert. Als Raser könnt ihr aber zurückschlagen: Per Störsender könnt ihr das EMP der Polizei kurzerhand deaktivieren. Darüber hinaus könnt ihr die Polizei auch mal selbst unter Strom setzen, ihr ein Nagelbrett vor die Reifen werfen oder aber den Zusatzturbo zünden. Letzterer ergänzt den normalen Turbo, der sich durch Beinaheunfälle, Windschatten, Drifts oder Fahren im Gegenverkehr auffüllt, und hat spürbar mehr Wumms.

Darf's ein bisschen mehr sein?

Pro Rennen steht euch nur eine bestimmte Anzahl dieser Hilfen zur Verfügung, die sich im Verlaufe eures Fortschritts weiter verbessern. Straßensperren werden dadurch beispielsweise mit stärkeren Fahrzeugen aufgestellt oder der Turbo presst euch noch tiefer in den Sitz. Geht ihr als Raser ins Rennen, gibt es neben den Verfolgungsjagden auch ganz normale Straßenrennen ohne Polizei sowie eine Jagd nach der schnellsten Zeit.

Dass ihr bei der Hetzjagd nur mit den teuersten Karossen dieser Welt durch Seacrest County düst, versteht sich für ein Need for Speed von selbst. Ob in der untersten Klasse von Sport über Performance, Super und Exoten bis hin zu Hyper - in allen fünf Kategorien habt ihr auf jeden Fall ein Geschoss unter dem Allerwertesten, das mindestens mal die 230 km/h packt. Audi, BMW, Dodge Viper, Bugatti Veyron, Koenigsegg, Lamborghini, McLaren, Porsche und diverse andere Marken sorgen für ein rundes Aufgebot in der Garage, unterscheiden sich vom Fahrgefühl her bis auf die Geschwindigkeit aber nicht besonders voneinander. weiter...

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu Need for Speed: Hot Pursuit (2010)

  • Ich halte das Spiel für allgemein überbewertet. Die Grafik (auf XBOX360) an sich mag zwar sehr hübsch und flüssig sein, ist dafür aber unscharf, von Kantenflimmern geprägt und des öfteren durch zu hohen Kontrast unübersichtlich. Zudem ist die Musikauswahl häufig unpassend und nervt mich zum Großteil sogar - nicht zuletzt aufgrund der bassarmen Abmischung. Zumal sich ungeliebte Songs nicht aus der Playlist nehmen lassen, was bereits bei Burnout Revenge möglich war. Da bleibt nur, komplett auf Musik zu verzichten.

    Ebenso lies sich in Burnout Revenge die Takedown-Kamera abschalten - auch das geht in NFS: Hot Pursuit nicht. So wird einem jedes Mal, wenn man einen gegnerischen Wagen ausschaltet, die Kontrolle genommen, um den Crash stylish in Szene zu setzen. Das sieht zwar schick aus, unterbricht aber das Renngeschehen und kann zu unverschuldeten Unfällen führen.

    In der Karriere nerven mich die viel zu häufigen Fahrten um Bestzeiten. Zwar sind diese für sich gesehen durchaus gelungen, passen aufgrund ihrer Schwierigkeit und Menge aber nicht so recht zum Rest des Spiels. Eher demotivierend ist das "Belohnungssystem": Nach nahezu jedem Rennen schaltet man neue Autos frei, was dank ständiger Video-Einspieler eher nervt als freut.

    Ebenfalls nervig sind die Intros vor [i]jedem[/i] Rennen. Die Verfolgungsjagden sind zwar cool geschnitten und lassen sich überspringen, was aber nicht ohne Ladezeiten von statten geht.

    Zwar machen vor allem die Scharmützel gegen Polizei bzw. Raser Laune und die Autos sehen wirklich hervorragend aus, aber insgesamt wirkt NFS: Hot Pursuit unfertig und unpoliert. Wer auf der Suche nach einem guten Arcade-Racer ist, sollte sich lieber [b]blur [/b]oder [b]Split/Second[/b] ansehen.

    blur ist deutlich polierter, tiefgründiger und besticht vor allem im Multiplayer, während Split/Second spektakulärer und besser inszeniert ist und seine Stärken vor allem im Singleplayer zeigt. Auch in Sachen Steuerung und Sound lassen beide Titel die Konkurrenz aus dem Hause Criterion hinter sich, während die Grafik jeweils stylisher, sauberer und übersichtlicher daherkommt.

    Von mir bekommt NFS: Hot Pursuit 7/10, während ich sowohl blur, als auch Split/Second mit 9/10 bewerte.

  • An alle die sich das noch kaufen und dies noch lesen:

    Der Sound ist ein Witz, schwächer gehts nicht, erst recht wenn man vorher Shift gezockt hat.(Das ihr dem Game dafür eine Auszeichnung gegeben habt, Gehts noch!?!?!) !!!

    Story fehlt gänzlich, Anti Aliasing FEHLT! Immernoch...

    Die Runden zu fahren macht Spaß und man sitzt recht lange daran (2 Tage bei mir).

    Aber man kann sich im Spiel nichts kaufen, nichts tunen und jegliche Art sein Auto persönlich zu gestalten wird einem genommen. Sehr schade.

    Mein Fazit: Ein überarbeitet Hot Persuit mit neuer Grafik ohne AA, ohne tollen Sound.

  • ich will selber schalten scheiss automatikk was soll das, und die steuerung mann gehts noch

  • Alter?

    he, lauter fachleute hier! kann mir einer von euch sagen, ob das spiel auch für einen 8jährigen geeignet ist?

  • Nein, das Ur "Hot Pursuit" war besser :)

  • Porsche ist das Beste!

    Absolut!

  • Seltsam... Im Test wird der gute Sound gelobt, hier wird über den schlechten Ton gemeckert... Ich würde da wohl definitiv mehr dem Test vertrauen... Zumal hier die Rede von Teufel Kram ist... :rolleyes

    Und Underground (2) soll das beste Need for Speed sein? Geht's noch?

    Porsche ist das Beste!

  • Es ist für mich eines der größten entäuschungen ;(
    Ich hatte auf ein neues Hot Pursuit gehofft aber bekommen habe ich ein NFS + Burnout + Ridge Racer -_-

  • Also ich finde es ist einfach ohne liebe gemacht. In NfS 2 gab es noch zu jedem auto ein tolles filmchen... und jetz 10 zeilen text.....
    Der Sound ist naja ich habe auch keinen motoren sound....
    und eine innen ansicht wehre auch nicht schlecht....
    Ich kann dem Spiel nicht viele gute seiten abgewinnen.

  • Need for Speed war noch nie eine Rennsimulation. ;)

    nicht? :-(

  • Ich bin jetzt etwas verwundert. Ihr habt im Test geschrieben, dass der Sound sehr kraftvoll sein soll. Dabei klingen die Motoren während des Spiels sehr schwach. ProStreet und Shift, selbst undercover hat sich bei mir karftvoller angehört. Am Soundsystem sollte es auch nicht liegen, ist ein Teufel Concept C200 und wie gesagt klingt alles andere auch sehr kraftvoll.

    O.T.: Wer sich wundert, dass ich heute schon das Spiel hab, wobei morgen erst release ist: Hatte damals bei Amazon (mit Prime Account) vorbestellt und heute früh ist es gekommen. Ich war selbst überrascht, da der vorraussichtl. Termin am 18.11. war.

  • Need for Speed war noch nie eine Rennsimulation. ;)

  • NFS zurück zur Quelle

    SO jetzt gebe ich noch meinen senf dazu. SOrry EA aber ihr bleibt euren fans wirklich nie treu!! Für mich war NFS UNDERGROUND 2 das beste überhaubt. SO einen umfang an Tuning, Lackierungen, Spinners, NEON!!!! habt ihr nie mehr zu stande gebracht. MOST WANTED sowie CARBON waren noch die einzigen ab denen mir noch nicht ganz schlecht wurde. Danach kam ein ****** nach dem anderem raus. Wo jetzt echt nichts mehr mit damaligen zeiten zu tun hat. Sorry aber wnn ihr euch nicht mehr darum kümmert könnt ihr den Titel gleich auch Need for shit nennen. X(

    Jetzt solltest du aber aufpassen was du sagst.
    Dieses Need for Speed Hot Pursuit 2 hat sowohl mit den damaligen Zeiten zu tun. Schau dir doch NfS Porsche oder NfS : Hot Pursuit 1 an. Das waren die ersten NfS.
    Da sieht man mal wieder wie die Leute mit diesem NfS keine Ahnung haben.


    ICh habe mit meiner aussage ( damalige zeiten ) auf NFSU2 hingewiesen. vieleicht hat mein betreff dich irritiert. Die alten habe ich auch gezockt NFS Porsche ect. kenn ich auch alle. Das mit den Fans, wurde ich eigentlich meinen das du die gleiche meinung vertrittst. ( Von rennsimulation zu underground zu acarde? ) So, daher habe ich aufgepasst^^

  • NFS zurück zur Quelle

    SO jetzt gebe ich noch meinen senf dazu. SOrry EA aber ihr bleibt euren fans wirklich nie treu!! Für mich war NFS UNDERGROUND 2 das beste überhaubt. SO einen umfang an Tuning, Lackierungen, Spinners, NEON!!!! habt ihr nie mehr zu stande gebracht. MOST WANTED sowie CARBON waren noch die einzigen ab denen mir noch nicht ganz schlecht wurde. Danach kam ein ****** nach dem anderem raus. Wo jetzt echt nichts mehr mit damaligen zeiten zu tun hat. Sorry aber wnn ihr euch nicht mehr darum kümmert könnt ihr den Titel gleich auch Need for shit nennen. X(

    Jetzt solltest du aber aufpassen was du sagst.
    Dieses Need for Speed Hot Pursuit 2 hat sowohl mit den damaligen Zeiten zu tun. Schau dir doch NfS Porsche oder NfS : Hot Pursuit 1 an. Das waren die ersten NfS.
    Da sieht man mal wieder wie die Leute mit diesem NfS keine Ahnung haben.

  • NFS zurück zur Quelle

    SO jetzt gebe ich noch meinen senf dazu. SOrry EA aber ihr bleibt euren fans wirklich nie treu!! Für mich war NFS UNDERGROUND 2 das beste überhaubt. SO einen umfang an Tuning, Lackierungen, Spinners, NEON!!!! habt ihr nie mehr zu stande gebracht. MOST WANTED sowie CARBON waren noch die einzigen ab denen mir noch nicht ganz schlecht wurde. Danach kam ein ****** nach dem anderem raus. Wo jetzt echt nichts mehr mit damaligen zeiten zu tun hat. Sorry aber wnn ihr euch nicht mehr darum kümmert könnt ihr den Titel gleich auch Need for shit nennen. X(

Informationen zu Need for Speed: Hot Pursuit (2010)

Titel:
Need for Speed: Hot Pursuit...
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360 Wii Mobile
Entwickler:
Criterion
Publisher:
Electronic Arts GmbH
Genre:
Rennspiel
USK/PEGI:
Ab 12 Jahren / 7+
Spieler:
Offline: 1 / Online: 2-8
Release:
18.11.2010
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Systeminfos:

PC

  • Intel Core 2 Duo 2,0 GHz oder AMD Athlon X2 64 2,4 GHz
  • 1,5 GB RAM Windows XP / 2 GB Windows Vista/7
  • DirectX 9.0c-kompatible 3D-beschleunigte 256 MB Grafikkarte mit Shader Model 3.0* oder höher
  • DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
  • Breitband-Internetverbindung für Onlineaktivierung und Onlinespiele
  • Windows XP SP3, Windows XP 64-Bit SP2, Windows Vista SP2 (32- oder 64-Bit) oder Windows 7 (32- oder 64-Bit)
  • Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows NT 4.0 und Windows 2000 werden nicht unterstützt

Features:

PC Xbox 360 PlayStation 3

  • mit Markenherstellern wie Lamborghini, Audi, BMW, Porsche oder Mercedes
  • großes Gebiet mit Wüsten, Bergen u.v.m.
  • auf Seiten der Polizei und Raser spielbar
  • Autolog-Feature als soziale Komponente

Titel aus der Serie:

News zu Need for Speed: Hot Pursuit...

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Need for Speed: Hot...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu Need for Speed: Hot Pursuit...

Bilder zu Need for Speed: Hot Pursuit...

Videos zu Need for Speed: Hot Pursuit...

Tipps zu Need for Speed: Hot Pursuit...

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN

Momentan ist keine Umfrage verfügbar.