News - Necropolis : Für Konsolen angekündgt, PC-Version verschoben

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Eigentlich hätte Necropolis von Harebrained Schemes noch im März für den PC zu haben sein sollen, doch daraus wird nun doch nichts.

Die Entwickler gaben nun bekannt, dass man den geplanten Termin am 17. März nicht einhalten und die PC-Fassung des Spiels stattdessen nun erst im Sommer veröffentlichen wird. Auch einen Grund lieferte man direkt mit.

Necropolis wird nun nämlich auch für die aktuelle Konsolengeneration, also die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen. Das bestätigte Bandai Namco im gleichen Atemzug. Der Plan sei es nun, das Spiel gleichzeitig für alle drei Plattformen im Sommer zu veröffentlichen. Einen konkreten neuen Termin wird man bekannt geben, sobald sich dieser solide abzeichne.

Die Entwicklung der Konsolenversionen bedeute für das Studio eine "signifikante Arbeitssteigerung"; um die Sache richtig anzugehen, habe man sich für die Verschiebung des PC-Release entschieden.

Necropolis - PAX Prime 2015 Trailer
Harebrained Schemes zeigt auf der PAX Prime seinen kommenden PC-Titel Necropolis.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel