News - Monster Hunter World : Diese PC-Features fehlen leider!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Capcom hat gestern Abend die PC-Version von Monster Hunter World datiert und die Systemanforderungen bekannt gegeben. Jetzt folgen weitere Details zu dieser Spielversion – und leider werden einige Features fehlen.

Ab dem 09. August 2018 wird Monster Hunter World zunächst in digitaler Form für den PC zu haben sein. Ein halbes Jahr nach dem Release der Konsolenversion müssen PC-Fans trotzdem auf einige Features verzichten.

So ließen die Macher verlauten, dass Monster Hunter World auf dem PC kein Cross-Play unterstützen wird. PC-Spieler bleiben unter sich – nicht nur Sonys PS4, sondern auch Microsofts Xbox One ist in diesem Fall vom Cross-Play ausgeschlossen. Auch Speicherstände lassen sich nicht von einer anderen Plattform auf den PC übernehmen.

Mit dem Mod-Support fehlt zudem ein weiteres klassisches PC-Feature, so dass keine Modifikationen ihren Weg in das Spiel finden werden. Diese Erwartungshaltung war aber vielleicht auch etwas ambitioniert, wenn man bedenkt, dass es das erste Monster Hunter auf dem PC ist. Bei entsprechend guten PC-Verkaufszahlen ist aber nicht auszuschließen, dass zumindest dieses Feature noch seinen Weg in das Spiel finden wird.

Monster Hunter World - PC Release Date Trailer
Ab dem 09.08.2018 wird die digitale PC-Version von Monster Hunter World erhältlich sein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel