News - Mobius Final Fantasy : Spezielles Event zu Final Fantasy VII Remake startet

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Square Enix hat heute in einer Pressemeldung das Erreichen eines weiteren Meilensteins in Mobius Final Fantasy kommuniziert. Gleichzeitig startet ein spezielles Event rund um das kommende Final Fantasy VII Remake.

Wie das Unternehmen bestätigte, haben sich mittlerweile weltweit über zehn Millionen Spieler für das Mobile-Rollenspiel Mobius Final Fantasy registriert, das nun auch für den PC zu haben ist. Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, wurden diverse Kampagnen gestartet, darunter auch eine zeitlich begrenzte Aktion, die dem kommenden Final Fantasy VII Remake gewidmet ist. Eine solche war unlängst angekündigt, jedoch noch nicht mit Details versehen worden.

Final Fantasy VII feiert in diesem Jahr sein mittlerweile 20-jähriges Jubiläum und deshalb beginnt im Mobile-Titel ab heute ein spezielles Event, das die geheimnisvolle Stadt Midgar als Spezialgebiet für begrenzte Zeit integriert. Das Event wird weiterhin im Verlauf des Februars in insgesamt drei Teilen veröffentlicht und anschließend bis zum 01. April 2017 verfügbar sein. Indem ihr in diesem Gebiet Fortschritte erzielt, könnt ihr eine Reihe an Gegenständen freischalten, darunter ein verstärktes "Masamune" oder das "Aerith-Echo". Zudem werden auch der Rang-1-Soldat sowie ein neuer, legendärer Kriegerjob neben Teamkarten hinzugefügt.

Bis zum 28. Februar gibt es zum Erreichene der 10-Millionen-Marke außerdem andere Geshenke und spezielle Login-Boni. Jede Tag gibt es Bonusgegenstände in der persönlichen Geschenkbox, die bis zu 14 Beschwörungstickets und zwei Aufbausterne umfassen können.

Mobius Final Fantasy - PC Trailer (jap.)
Aus dem fernen Japan ist nun ein Trailer zur PC-Fassung von Mobius Final Fantasy eingetrudelt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel