Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges Komplettlösung: Carnan-Aufträge: Gefrorene Flamme

Wir kehren nach Seregost zurück und suchen weiter nach Tar Goroth, den Balrog. Er hat eine Spur aus Flammen hinterlassen. Carnan schickt euch einen Caragor, um die Verfolgung aufzunehmen. Benutzt die Geisterwelt-Sicht und findet den Balrog, der sich in einer Eishöhle aufhält.

Er lässt nicht lange auf sich warten und nimmt die Verfolgung auf. Schaut nach oben an die Decke und beschießt die Eiszapfen mit Pfeilen. Damit verlangsamt ihr ihn. Ihr gelangt nach draußen und seid erstmal auf euch allein gestellt und müsst euch Tar Goroth auf einem große, gefrorenen See stellen.

Wie besiege ich Tar Goroth?

Zunächst einmal, alleine besiegt ihr Tar Goroth überhaupt nicht. Wenn ihr auf dem Eisfeld steht, dann solltet ihr keine Ressourcen verschwenden, um gegen ihn zu kämpfen. Das wird nämlich nicht klappen. Tar Goroth nimmt durch keinen eurer Angriffe Schaden. Ihr solltet versuchen, seinen Attacken auszuweichen.

Carnan wird euch dann bald Hilfe schicken und einen Drachen entsenden, einen Eisdrachen. Auf seinem Rücken können ihr mit der Fähigkeit „Eisatem“ Eis auf Tar Goroth speien. Das lähmt ihn. Wenn er vor euch regungslos steht, dann attackiert ihn, sodass er in das Eis einbricht.

Fliegt so nahe wie möglich dazu an ihn heran. Für ein Bonusziel könnt ihr euren Feind drei Mal mit Eisstößen zudecken. Wiederholt dieses Vorgehen ungefähr drei Mal. Versucht während seiner Attacken immer in Bewegung zu bleiben und in großen Kreisen um in herum zu fliegen, sodass seine Feuerbälle euch nicht erreichen können. Dann sollte er im Eis verschwinden und ihr habt die Mission abgeschlossen.

Carnan-Aufträge: Gestank im Wind

Die Carnan-Aufträge gehen weiter, nur diesmal müsst ihr wieder nach Nurn aufbrechen. Der Startpunkt ist im Zentrum der Karte im Wald. Sucht den Punkt auf und ihr findet Carnan wieder. Sie ist schwach und erzählt euch etwas aus der Vergangenheit. Geht im Anschluss aus dem Wald hinaus und sucht die Wiedergänger.

Im Anschluss müsst ihr ein Nekromantentotem reinigen. Bereitet euch gut darauf vor, denn hier werden wir wieder dem Nekromanten Zog begegnen, der uns in einer der vorherigen Missionen Tar Goroth auf den Hals gehetzt hat. Er hat eine Sprungblockade und wird sich immer wieder auflösen, wenn er in die Ecke gedrängt wird.

Bekämpft ihn mit Fernkampfangriffen und hetzt ihn euren Leibwächter auf den Hals. Auch jetzt wird er sich wieder verdünnisieren, wenn er die Hälfte seiner Lebensenergie verloren hat. Ist das geschehen, dann reinigt das Totem und tötet alle Orks, die sich in diesem Bereich noch herumtreiben.

Carnan-Aufträge: Die Bogenschützen Morgoths

Der Nekromant Zog will weiterhin Verderbnis verbreiten. Ihr müsst zum Zentrum von Cirith Ungol vordringen. Dort hat Zog vor einen alten Kriegerorden wieder auferstehen zu lassen. Carnan schickt euch einen Elementardrachen. Setzt auf ihn auf und die Mission startet. Ihr fliegt in die Höhlen hinein.

Es gibt drei Nekromantentotems in diesem Gebiet, die alle gereinigt werden müssen. Hinzu kommen noch 40 Bogenschützen, die ihr ausschalten müsst. Es kann sehr fummelig sein, mit dem Drachen durch diesen Höhlen zu fliegen. Ihr habt die Möglichkeit, den Drachen auch einfach nur als Transportmittel zu benutzen.

Fliegt damit zu den Nekromantentotems und speit mit dem Eisatem über sie. Wenn ihr die Totems reinigen müsst, dann müsst ihr sowieso vom Drachen herunter steigen. Reinigt das Totem und steigt danach wieder auf den Drachen auf. Verwechselt die Bogenschützen Morgoths nicht mit den Untoten Orks.

Die Untoten Orks stehen in der Regel um das Totem herum. Die Bogenschützen Morgoths sind auf den Burgzinnen in dieser Höhle. Euer Drache darf bei dieser Mission aber nicht sterben. Sobald er erledigt ist, ist die Mission vorüber. Wenn ihr die drei Totems gereinigt habt, dann kümmert euch um die 40 Bogenschützen. Benutzt euren Drachen als Lockmittel und quasi als Unterstützung aus der Luft. Er soll die anderen ablenken, sodass ihr sie unbehelligt angreifen könnt.

Carnan-Aufträge: Von Ghulen und Graugs

Der Weg führt euch nach Gorgoroth. Dort wird Zog weiter sein Unwesen treiben und Tote wiederauferstehen. Sitzt auf euren Graug auf und rennt zu den drei Totems, die in dieser Gegend zu finden sind. Ihr müsst sie alle reinigen. Rennt also am besten zu den Totems und tötet die verfluchten Orks dort drum herum.

Steigt danach herab und reinigt ohne den Graug das Totem. Rennt danach zum nächsten. Ein Bonusauftrag wäre es, noch fünfzehn weitere Ghulgügel in der Gegend zu zerstören, wenn ihr das wollt, dann erhaltet ihr einen zusätzlichen Fähigkeitenpunkt als Belohnung. Sind alle drei gereinigt, dann ist die Mission abgeschlossen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel