Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges Komplettlösung: Belagerungsauftrag: Kharkoz

Die Häuptlinge (es werden vermutlich drei sein) der Festung in Seregost müsst ihr zunächst einmal töten gehen. Das schwächt diese Festung und macht es euch so sehr viel einfacher und günstiger, die Festung später in der Schlacht zu erobern. Geht also auf die Jagd auf die Hauptmänner.

Sie sollen euch Verbindung zu den Häuptlingen schaffen. Nehmt euch auch Würmer zur Brust und deckt die Schwächen und Standorte der Häuptlinge auf. Wir empfehlen euch zuvor alle Häuptlinge zu töten, ehe ihr euch an die Vernichtung der Basis heran macht. Sind die Häuptlinge weg, dann nehmt euch eure stärksten Untergebenen und stellt euch der Schlacht.

Wenn ihr jetzt schon über Stufe 25 seid, dann solltet ihr in der Lage sein, bereits drei Hauptmänner ins Feld führen zu können. Sobald die Schlacht losgeht müsst ihr vier Punkte in der Festung erobern gehen. Jeder Punkt wird euch vom System vorgegeben und per Zielmarkierung angezeigt.

Lauft also hin, bekämpft die Kommandanten und Orks, die sich in diesem Bereich aufhalten und erobert ihn dadurch. Sind alle vier Punkte erobert, dann füllt eure Lebensenergie mit den gefangenen Orks wieder auf. Untersucht auch die Festung nach fallen gelassenen Ausrüstungsgegenständen, die ihr jetzt aufheben könnt.

Im Turm des Oberherren selbst werdet ihr den Oberherren und einige seiner Gefolgsleute vorfinden. Euer Ziel sollte allein der Oberherr sein. Seht die anderen Orks nur als Heilmittelversorgung an. Rennt immer im Kreis und zieht die Orks hinter euch her. Springt immer wieder hinein und greift ihn kurz an.

Zieht euch dann wieder zurück und nehmt euch einen Ork zur Regeneration. Benutzt auch euren Bogen, wenn der Oberherr nicht immun gegen Pfeilgeschosse ist. Auf diese Weise könnt ihr ihm auf der Flucht immer wieder Schaden zufügen. An den Wänden findet ihr Pfeile, mit denen ihr eure Vorräte wieder auffüllen könnt.

Wiederholt diese Taktik immer wieder und ihr zwingt ihn zur Aufgabe. Wenn ihr das entsprechende Level habt, dann könnt ihr ihn auch rekrutieren. Ansonsten freut ihr euch über einen epischen Gegenstand für eure Ausrüstung am Ende der Mission. Setzt nun noch einen neuen Oberherr für die Festung ein und ihr seid fertig.

Eltariel-Auftrag: Die Plage

Dieser Auftrag setzt etwas Vorarbeit voraus. Ihr müsst die große Festung in Seregost erobern gehen und das Gebiet damit von den Klauen Mordors befreien. Schaut euch dazu unsere Beschreibung der Mission Belagerungsauftrag „Kharkoz“ an. Begebt euch danach vor die Festung in die Nähe der Gruben.

Stellt vor dem Kampf sicher, dass euer Oberherr nicht gleichzeitig euer Leibwächter ist. Der Oberherr der Festung wird automatisch in den Kampf eingreifen und ihr könnt zusätzlich noch euren Leibwächter rufen, um zusätzliche Verstärkung zu erhalten. Das macht die Schlacht einfacher.

Eure Festung wird von niemand geringerem als einem Nazgul, dem legendären Helm Hammerhand angegriffen. Dieser Nazgul ist ziemlich fies und meint es todernst. Es wird verschiedene Phasen seines Angriffes geben. Zunächst einmal wird er versuchen euch auf offenem Feld vor eurer Festung anzugreifen.

Dies wird er zusammen mit Drachen, Graugs und vor allem Ghulen machen. Wenn er Ghule um sich herum geschart hat, dann macht es keinen Spaß gegen ihn zu Kämpfen. Versucht also Distanz zu gewinnen und mit Pfeil und Bogen gegen ihn vor zu gehen. Zielt immer auf seinen Kopf.

Benutzt die herumstehenden Fässer und sprengt sie mit Pfeilen in die Luft. Das tötet die Ghule und verletzt auch Hammerhand. Wenn er etwas Lebensenergie verloren hat, dann dringt er weiter in eure Festung vor. Hier stehen eine Menge explosiver Fässer. Nehmt eure Geisterwelt-Sicht und springt auf die Häuser hinauf.

Versucht Helm Hammerhand zu diesen Fässern zu locken und diese dann zur Explosion zu bringen. Das ist die effektivste Methode, um ihm Schaden zuzufügen. Zuletzt wird er sich in den inneren Ring eurer Festung zurückziehen. Hier gibt es keine Fässer mehr. Bekämpft ihn daher mit Pfeilschüssen zum Kopf. Wenn ihr ihn beherrschen wollt, wird er sich widersetzen. Eltariel kommt euch dann zur Hilfe und ihr könnt ihn gemeinsam vertreiben.

Belagerungsauftrag: Cirith Ungol Darz ghurum

Wir machen einen kleinen Abstecher nach Cirith Ungol. Dieser Bereich wurde von uns bereits nach Missionen durchforstet. Mit dem erhöhten Level von Talion sollte es nun ein einfaches sein, die Festung Darz ghurum einzunehmen. Wie auch bei den Eroberungen zuvor solltet ihr auch hier zuerst einmal alle Häuptlinge umbringen.

Sind alle erledigt, dann ist die Festung sehr geschwächt. Überrennt sie mithilfe von drei Hauptmännern und erobert mit ihrer Hilfe die nur drei Siegpunkte, die sich im Inneren der Festung befinden. Wenn ihr die Häuptlinge erledigt habt, dann werden hier nur normale Orks und Trolle auf euch warten.

Wie in den Festungen zuvor, werdet ihr auch hier in die innere Festung vordringen und dort dem Oberherr begegnen. Er schickt Häscher nach vorne, um euch zu erledigen. Ruft euren Caragor und euren Leibwächter zu Hilfe, damit ihr es einfacher habt. Konzentriert euch nur auf den Boss der Festung.

Wenn ihr dem Oberherren dieser Festung begegnet, dann sollte er sogar eine so geringe Stufe haben, dass ihr ihn übernehmen könnt. Setzt ihn aber nach eurem Sieg nicht als neuen Oberherren ein, die Chance, dass er euch verrät, ist hoch. Nehmt einen anderen, getreuen Gefolgsmann, der sich bereits in Schlachten bewiesen hat.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel