Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges Komplettlösung: Gondor-Auftrag: Ungeladene Gäste

Die Mission dieses Mal ist es, eine Menge Grog-Fässer zu vergiften. Um euch hinterher etwas Arbeit zu ersparen, empfehlen wir euch, entweder alle Orks in diesem Abschnitt zu rekrutieren oder aber zu schauen, dass ihr alle Orks einfach umbringt. Sind sie alle fort, dann könnt ihr die Grog-Fässer vergiften.

Habt ihr das getan, dann versteckt euch in einem Gebüsch, damit der Hauptmann erscheinen kann. Geht dazu einfach in einem Gebüsch in Schleichposition und er erscheint schon. Jetzt, da ihr alle Orks in diesem Bereich umgebracht habt, wird die Gruppe um den Hauptmann relativ klein und leicht besiegbar sein.

Wenn ihr die Orks verschont habt, werden sie sich euch nun entgegen stellen. Attackiert den Hauptmann und rekrutiert ihn, wenn ihr könnt. Falls das nicht geht und ihr ihn töten müsst, dann erhaltet ihr einen epischen Gegenstand zur Belohnung nach seinem Tod. Mit dem Tod oder der Rekrutierung ist die Mission abgeschlossen.

Gondor-Auftrag:Der Lohn des Krieges

Baranor muss noch weitere seiner Soldaten befreien gehen. Wir helfen ihm dabei. Vier Gondoraner müssen befreit werden. Folgt ihm und helft ihm dabei. Wenn ihr alle vier befreit habt, dann werdet ihr einem Kommandanten begegnen. Er hat Baranor gefangen genommen und noch einen Kollegen mitgebracht.

Es geht also gegen zwei Hauptmänner. Das ist einfacher, als es klingt Bekämpft zuerst einmal die Gefolgsleute und sorgt dafür, dass der Kampf sich nicht auf das ganze Lager ausweitet. Danach solltet ihr euch um die beiden Hauptmänner kümmern. Haltet sie auf einem Flecken und bekämpft sie mit Betäubungsschlägen.

Versucht dabei einen der beiden zuerst komplett auszuschalten. Wenn es brenzlig wird, dann zieht euch auf die hohen Gebäude zurück und feuert von dort aus mit Pfeilen oder euren Dolchen auf sie. Das wird einen der beiden nach oben zu euch locken. Dadurch separiert ihr sie, was ihre Bekämpfung einfacher macht. Wenn ihr könnt, dann rekrutiert sie für die bald anstehende Eroberung der Festung in diesem Bereich.

Eltariel-Auftrag: Der Turm der Zauberei

Es geht für diesen Auftrag wieder zurück nach Minas Ithil (jetzt Minas Morgul). Unsere Elbenfreundin will sich mit dem Hexenkönig anlegen. Auf geht es zur Brücke im Süden. Eltariel wird euch durch die von Mordor beherrschte Stadt führen. Ihr könnt auf dem Weg hindurch 15 Orks beherrschen, wenn ihr möchtet.

Suladan besiegen

Wenn ihr in den inneren Kreis der Festung gelangt, dann begegnet euch der Ringgeist Suladan. Er verhält sich ähnlich wie die Ringgeister in dem Kampf zuvor. Er hat aber einen neuen Angriff parat. Um ihn zu besiegen, müsst ihr auf jeden Fall seinem Flächenangriff ausweichen. Er markiert den Boden kurz davor mit grüner Farbe. Nutzt immer wieder Hechtsprünge und weicht dadurch den Angriffen aus.

Orks werden Suladan während des Kampfes unterstützen. Nutzt sie am besten als Heilmittel, indem ihr sie verzehrt. Haltet sie auf Abstand und zieht sie hinter euch her. So könnt ihr sie einzeln verzehren ohne gestört zu werden. Nutzt bei Suladan so oft es geht die Fähigkeit „Hinrichtung“. Dafür ist er anfällig, wenn ihr seine Angriffe gekontert habt.

Wenn Suladan nur noch circa zehn Prozent seiner Lebensenergie zur Verfügung hat, dann könnt ihr ihn sogar beherrschen. Nutzt diese Chance und greift ihn an, denn das beendet den Kampf sofort. Selbst wenn Etariel während des Kampfes in die Knie gehen sollte und nach Hilfe ruft, könnt ihr nun den Kampf frühzeitig beenden. Ihr erblickt eine Erinnerung aus der Vergangenheit und damit ist der Auftrag beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel