Komplettlösung - Mittelerde: Schatten des Krieges : Komplettlösung: Alle Missionen und Sammelobjekte + Tipps zur Burgeroberung

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mittelerde: Schatten des Krieges Komplettlösung: Bruz-Auftrag: Ring der Macht

Celebrimbor und Talion wollen sich eine Armee aufbauen und zu diesem Zwecke einige Orks rekrutieren, die sich hier in Nurn befinden. Einen potenten Hauptmann finden die beiden auch gleich in einem Golon namens „Bruz der Abhacker“. Wenn ihr ihn rekrutieren wollt, dann ist jetzt der beste Zeitpunkt.

Wie rekrutiere ich „Bruz der Abhacker“?

Bruz bekriegt sich mit einem anderen Ork-Hauptmann. Doch dieser Streit ist schnell gelöst. Springt nach dem Duell hinunter an den Rand der Arena. Nutzt die Verwirrung aus und übernehmt einen Ork nach dem anderen, der sich noch auf der Mauer der Arena befindet. Bruz selber wird in dieser Zeit von anderen, angreifenden Orks geschwächt. Sammelt eine schlagkräftige Streitmacht an und attackiert Bruz dann.

Eure beherrschten Orks sollen die Vorarbeit leisten. Für ein zusätzliches Missionsziel könnt ihr versuchen, während seiner Angriffe durch seine Beine zu schlüpfen. Wenn euch das gelingt, dann solltet ihr ihn von hinten mit Betäubungsangriffen angreifen. Ist er weit geschwächt und hat nur noch ein Viertel seiner Lebensenergie, dann könnt ihr ihn übernehmen.

Ist das gelungen, habt ihr gleich einen mächtigen Hauptmann rekrutiert. Am Ende der letzten Mission habt ihr den Auftrag erhalten, die Festung in diesem Abschnitt erobern zu gehen. Dazu müsst ihr noch mehr Hauptmänner für euch rekrutieren, die dann den Angriff auf die Festung unterstützen werden.

Eltariel-Auftrag: Die Augen des Hexenkönigs

Machen wir vorerst weiter mit einer Mission für die Elbin. Der Startpunkt dieser Mission ist gleich um die Ecke zum Abschlusspunkt der letzten Mission. Auf dem Weg zu dieser Mission könnt ihr noch einige Hauptmänner beherrschen und für eure Armee unterwerfen. Dadurch baut ihr eure Armee für den Angriff auf die Festung in dieser Gegend auf.

Außerdem solltet ihr noch die drei Haedirs in diesem Gebiet aufsuchen und sie reinigen. Dann habt ihr wieder Schnellreisepunkte und auch die Übersicht über alle verborgenen Schätze in diesem Abschnitt. Startet die Mission und folgt der Spur der Elbin, indem ihr die Leichen durchsucht, die sie hat liegen lassen.

Wenn ihr sie gefunden habt, müsst ihr fünf Würmer finden und verhören. Wenn ihr ein Zusatzziel in dieser Mission erreichen wollt, dann beherrscht drei Bogenschützen durch Schleichbeherrschung in diesem Abschnitt, bevor Eltariel sie alle tötet. Tatsächlich kann das System nicht unterscheiden, ob ihr euch vorher angeschlichen habt oder nicht.

Treibt euch einfach auf den Dächern umher und beherrscht alle Orks, die ihr finden könnt. Auf der unteren Ebene findet ihr dann die Würmer. Sie zu verhören geht ganz schnell. Nutzt diese Gelegenheit, um so viele Orks wie möglich in diesem Lager zu beherrschen. Sucht danach Eltariel auf und der Auftrag ist abgeschlossen.

Eltariel-Auftrag: Die drei Türme

Dieser Auftrag ist erst dann erhältlich, wenn ihr alle drei Haedir-Türme in Nurn gereinigt habt. Ruft dazu die Karte auf und sucht die drei Türme, die sich im Zentrum, im Westen und im Osten befinden auf. Sind alle drei Haedir aktiviert, dann teleportiert euch direkt zum östlichsten von ihnen, um die Mission zu starten.

Vorsicht! In diesem Gebiet fliegt ein Drache umher. Macht euch bereit für eine Sprint-Mission. Sobald der Nazgul euch begrüßt hat, müsst ihr schnell die Beine in die Hand nehmen und einen Haedir aufsuchen gehen. Es handelt sich dabei um den Haedir im Osten, zu dem ihr gerade eben gereist seid.

Um möglichst schnell dorthin zu gelangen, empfehlen wir euch in den Fähigkeitenbaum „Räuber“ zu investieren. Dort habt ihr Fähigkeiten, die ihr zum schnelleren Fortbewegen einsetzen könnt. Wenn ihr wollt, dann könnt ihr auch einen Caragor zuvor rekrutieren und diesen rufen, sobald die Mission beginnt.

Ihr müsst in der angegebenen Zeit lediglich bis zum Turm gelangen. Dort erwartet euch ein Ork-Hauptmann samt Begleiter. Das Zeitlimit ist aufgehoben und ihr müsst sieben Orks bezwingen, um die Einnahme des Haedirs zu verhindern. Lasst euch Zeit und rekrutiert den Hauptmann, für eure Armee.

Damit vergrößert ihr eure Streitmacht für die Eroberung der Festung. Passenderweise sind eine Menge Caragors in der Nähe dieses Turmes. Sitzt also auf und reitet zum mittleren Turm. Von Weitem seht ihr die zehn Orks samt Hauptmann, die diesen Abschnitt bewachen. Geht aufgeladen auf sie zu und steigt vom Caragor ab.

Dieser kümmert sich um die ersten Orks. Bleibt außen und rekrutiert die Orks von außen nach innen, um sie auf euren Feind zu schicken. Ist er geschwächt, dann rekrutiert auch ihn und macht euch zum nächsten Haedir auf. Dieser ist der Schwierigste, da neben dem Kommandanten nun auch ein Nazgul mitmischt.

Geht beim Kommandanten wie zuvor vor. Weil der Nazgul noch mitmischt, empfehlen wir, euren Leibwächter zu Hilfe zu rufen. Er kann mit Glück den Kommandanten töten und so im Rang massiv aufsteigen. Er soll euch auch im Kampf gegen den Nazgul helfen, den ihr häufig umrunden sollt.

Lasst keine Gelegenheit aus, seinen Hieben auszuweichen und ihn mit Schlägen zu betäuben. Geht bei ihm auf Nummer sicher. Seid ihr verletzt, dann entfernt euch von ihm und sucht Ratten auf, die eure Lebensenergie wieder aufladen. Wenn er nur noch ein Viertel seiner Lebensenergie hat, dann könnt ihr ihn verbannen. Damit ist der Auftrag beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel