News - Zuständiger für Xbox - Dritthersteller verlässt Firma : Überraschende Vorkommnisse bei Microsoft ...

    Von Kommentieren
    Kurz vor der anstehenden E3 ist bei Microsoft hinter den Kulissen scheinbar mächttig was los. Denn Microsoft hat bestätigt, dass Kevin Bachus seine Position als Direktor für Third Party-Beziehungen im Bereich Xbox verlassen hat.

    Kevin Bachus war für das Werben und die Betreuung von Drittherstellern für Xbox-Spiele zuständig. Sein Aufgeben dieses überaus wichtigen und für den Erfolg der Konsole sicherlich entscheidenden Postens ist sehr überraschend - gvor allem wenn man mit einbezieht, dass die gerade für Microsoft wichtigen Tage der Electronic Entertainment Expo anstehen. Microsoft hat zwar Bachus' Ausscheiden bestätigt, gab aber keinerlei Gründe an, die dazu führten. Sicherlich wird es auch zu diesem brisanten Thema an der E3 weitere Informationen geben.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel