News - Details zur Markteinführung : Preis, Stückzahlen und das Spielportfolio enthüllt ...

    Von Kommentieren
    Microsoft bekräftigte heute mit der Bekanntgabe von Details zur Markteinführung des mit Spannung erwarteten Videospielsystems Xbox die feste Überzeugung, völlig neue Dimensionen von Videospiel-Erlebnissen zu eröffnen. Xbox wird ab dem 08. November 2001 in Nordamerika zur unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Dollar erhältlich sein. Mit Demonstrationen von neuen und exklusiven Xbox Spielen, wie 'Oddworld: Munch’s Oddysee' und 'Halo' von Microsoft, 'Dead or Alive 3' von Tecmo; 'NASCAR Heat' von Infogrames Inc. und 'Mad Dash' von Eidos machte Microsoft klar, dass Xbox die Grenzen zwischen Fantasie und Realität verschwimmen lässt.

    Am 08. November 2001 kommt Xbox auf den Markt und wird die bisherigen Ansichten der Öffentlichkeit über Videospiele verändern., so Robbie Bach, Chief Xbox Officer bei Microsoft. Xbox wird Videospiele verändern, so wie MTV den Musikmarkt revolutioniert hat. Ihre Spiele werden nie mehr so sein wie früher. Im Vorfeld der am heutigen Donnerstag beginnenden Electronic Entertainment Expo (E3), einer der weltgrößten Messen der Spieleindustrie, konkretisierte Microsoft seine Launchpläne für Nordamerika.

    Während der Pressekonferenz gab Microsoft die verstärkte Zusammenarbeit mit den Videospiel-Entwicklern Capcom und Sega bekannt. Diese Kooperationen untermauern Microsofts Versprechen, die besten Videospiele für die Xbox zu liefern.

    Capcom bestätigte die Entwicklung dreier Spiele, davon zwei exklusiv für Xbox, darunter 'Dino Crisis 3' (Arbeitstitel), das neueste der berühmten 'Dino Crisis'-Serie, produziert von Shinji Mikami und 'BRAIN-BOX' (Codename und Arbeitstitel), eine originalgetreue Roboter-Simulation, ebenfalls produziert von Mikami. Zusätzlich wird das beliebte Spiel 'Onimusha', produziert von Keiji Inafune, für Xbox optimiert Sega gab bekannt, Xbox Versionen seines Verkaufshits Sega Sports 2K2, sowie 'Crazy Taxi 3' und 'House of Dead 3' zu entwickeln. Die Spiele werden den Xbox Launch 2001 in Nordamerika begleiten. Sega bestätigte weiterhin, dass das 'Sega Sports 2K3' Line-up für den Xbox Online Spiel Service designed wird. Dieser Service wird in der ersten Hälfte des Jahres 2002 eingeführt. Segas Aussagen bekräftigen, dass zukünftige Spiele die Vorteile des Breitband-Ethernets und der Hard-Drive, die in jeder Xbox eingebaut ist, nutzen werden.

    Mit Capcom und Sega an Bord wird die unglaubliche Qualität und Breite der Spielepalette, die die Xbox mit ihrem Start im Herbst anstrebt, noch verstärkt, freut sich Bach. Die Künstler in den Entwicklerstudios werden nicht nur grandiose Xbox Games kreieren, sondern auch ganz neue Maßstäbe für großartige Spielerlebnisse definieren.

    Bislang haben 27 Top Spiele-Unternehmen bestätigt, die Entwicklung von Videospielen voranzutreiben, die die hochqualitativen, high-speed Breitband-Möglichkeiten, die jede Xbox besitzt, voll ausschöpfen. Neben Sega sind Acclaim Entertainment Inc., Activision Inc., Artdink Corp., Atlus Company Ltd., Bandai Company Ltd., Capcom, Codemasters, Crave Entertainment Inc., Electronic Arts Inc., Eidos, FOX Interactive Inc., Gathering of Developers, INFOGRAMES Inc., Interplay Entertainment Corp., Konami Company Ltd., LucasArts Entertainment Co., Midway Games Inc., Namco Ltd., Rage Software, Rockstar Games, Sierra On-Line Inc., Taito Corp., Take-Two Interactive Software Inc, TDK Systems, THQ und Ubisoft unter den führenden Publishern und werden die Online-Fähigkeiten der Xbox unterstützen. Das gesamte Sega Sports Line-up (inklusive 'NFL2K3' und '2K3'), 'Tony Hawk Pro Skater 3', 'Unreal Championship' und 'Tom Clancy’s Goast Recon', sind unter den Spielen, die Online-Möglichkeiten haben und in der ersten Hälfte 2002 veröffentlicht werden.

    Im Zuge der Pressekonferenz bestätigte Microsoft das exklusive Vertragsabkommen mit Warner Bros. und ein verabschiedetes Bündnis mit Universal Interactive Service Inc., um Spiele für die Xbox zu entwickeln. Microsoft und Warner Bros. werden Spiele für die Xbox entwickeln und herausbringen, die von Stephen Spielbergs Film 'A.I.' inspiriert sind. 'A.I.' wird in Deutschland voraussichtlich am 13. September starten. Es ist angedacht, interaktive Sequenzen des 'AI'-Filmes in drei Action-Adventures für die Xbox zu publizieren. Zwei davon werden im Herbst zusammen mit dem Videospielsystem in Nordamerika gelauncht. Microsoft und Universal Interactive Service werden ein Spiel auf Basis der heißbegehrten 'Bruce Lee Lizenz' entwickeln. 'Bruce Lee: Quest of the Dragon', entwickelt von Ronin Entertainment, wird ebenso exklusiv für Xbox herausgebracht. 'Bruce Lee: Quest of the Dragon' ist ein cineastisches, schnelles Action-Spiel, das den Spieler zum legendären Meister der Kampfkunst macht.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel