News - Windows 10 : PC-Versionen von Forza 6, Gears of War 4 und Scalebound?

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Zuletzt überraschte Microsoft ja mit der Ankündigung, das bis dato Xbox-One-exklusive Quantum Break auch auf den PC zu bringen. Da künftig weitere Titel diesem Weg folgen sollen, brodelt nun die Gerüchteküche.

Aus China erreichen uns nun Gerüchte, wonach Microsoft auch eine PC-Version von Forza Motorsport 6 exklusiv via Windows Store auf den Markt bringen könne. Laut der Seite WPDang, die sich auf eine namentlich nicht genannte Quelle bezieht, wolle Microsoft außerdem auch Windows-10-Versionen von Scalebound und Gears of War 4 auf den Markt bringen.

Alle Veröffentlichungen seien Teil der Strategie des Unternehmens, Gaming auf dem neuen Betriebssystem weiter zu etablieren. Bereits zuvor hatte man ja betont, dass das mit Quantum Break angekündigte Cross-Buy-Feature künftig häufiger Verwendung finden soll. Möglicherweise kündigt Microsoft die PC-Titel ja tatsächlich schon bald an, denn im Februar wird es noch ein hauseigenes Spiele-Event geben.

Dort gäbe es natürlich auch die Möglichkeit, mit Forza Horizon 3 auch einen komplett neuen Titel für Xbox One und PC anzukündigen. Auch von solchen Gerüchten wird aus China übrigens berichtet.

Windows 10 - Gaming Developer Trailer
In diesem Entwicklervideo äußert sich Microsoft zum Thema Gaming auf dem neuen Betriebssystem Windows 10.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel