News - Microsoft HoloLens : Preis der Dev-Kits + Young Conker angekündigt

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Microsoft startet langsam aber sicher die heiße Phase für das eigene Augmented-Reality-System HoloLens und bezieht künftig auch Entwickler durch den Vertrieb von Dev-Kits stärker ein.

Ab heute sollen demnach die Development Kits für das System vorbestellbar sein. Diese wurden außerdem auch mit einem Preisschild versehen: 3.000 Dollar werden für ein Dev-Kit fällig. Die Auslieferung soll ab dem 30. März 2016 erfolgen.

Die Hardware selbst kommt mit drei Spielen zu Präsentationszwecken daher; dabei handelt es sich um Fragments, RoboRaid und das hiermit angekündigte Young Conker. Letzteres basiert auf der bekannten Conker-Franchise, wird aber von Asobo Studios und nicht Rare entwickelt. Das Gameplay soll sich in dem AR-Titel je nach Umgebung verändern.

Fragment ist hingegen ein Krimi-Drama, in dem Spieler mit Charakteren interagieren, die in ihren Wohnzimmer sitzen; auch hier zeichnet Asobo Studios verantwortlich. RoboRaid war bereits auf der letztjährigen E3 unter dem Namen Project X-Ray präsentiert worden und ist ein First-Person-Shooter. Ein Video von Young Conker könnt ihr euch im Folgenden ansehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel