Komplettlösung - Metroid Prime : Komplettlösung

  • GCN
Von Kommentieren
Kapitel 1: Morph Ball

Metroid Prime
Durch diese Tür gelangt ihr zum Schrein.

Nun heißt es zurück auf den Großen Platz, vergesst auf dem Rückweg aber nicht, die gepanzerte Tür in der Galerie-Ruine zu öffnen, um im dahinterliegenden Kartenraum an die Kartendaten der Chozo Ruinen zu gelangen. Auf dem Grossen Platz angekommen, solltet ihr euch dann nach einer weiteren gepanzerten Tür im Westen umsehen, die ihr ebenfalls per Missile öffnet. Nach einem kurzen Durchgang erreicht ihr dann die Schreinruine, wo ihr euer Objekt der Begierde, nämlich den Morph Ball, bereits sehen könnt. Sobald ihr euch aber daran macht diesen zu holen, werdet ihr von einem Zwischengegner unterbrochen, den es natürlich zu erledigen gilt.

Metroid Prime
Nur Schüsse auf den Hinterleib richten Schaden an.

Zunächst werdet ihr hier lediglich mit fünf bis sieben kleinen Grabkäfern konfrontiert, die ihr auf normale Art und Weise aus dem Weg räumt. Sofern ihr ständig in Bewegung bleibt und feuert, solltet ihr schon schnell beim eigentlichen Zwischengegner angekommen sein. Dabei handelt es sich um einen gepanzerten Grabkäfer, den ihr nicht etwa immer verletzen könnt, sondern an einer ganz bestimmten Stelle treffen müsst. Besagte Stelle ist der auffällig rötliche Teil seines Hinterleibs, den ihr immer dann zu Gesicht bekommt, wenn ihr seinen Rammattacken mit geschickten und richtig getimten Seitwärtssprüngen entkommt. Spätestens nach zwei gezielten Missiles sollte auch dieses Problem der Vergangenheit angehören und ihr könnt nun endlich den Morph Ball in Empfang nehmen. Mit diesem gelangt ihr durch die runde Öffnung in der Wand dann auch wieder zurück auf den Großen Platz.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel