Komplettlösung - Metroid Prime : Komplettlösung

  • GCN
Von Kommentieren

Ganze acht Jahre mussten sich 'Metroid'-Fans nun gedulden, bis die harte Kopfgeldjägerin Samus Aran endlich wieder über die heimischen Bildschirme flimmert. Wem das Weltraumabenteuer schlichtweg zu schwierig ist und sich auf Tallon IV nicht mehr zurechtfindet, dem kann jetzt geholfen werden: Wir haben für euch eine umfangreiche Komplettlösung verfasst, mit deren Hilfe ihr den Aliens das Fürchten lehren könnt.

Allgemeine Infos

 

  • Scannt alles, was irgendwie verdächtig ist. Beim Benutzen des Scan-Visors werdet ihr oftmals nicht nur auf interessante Hintergrundinformationen oder Hinweise stoßen, sondern könnt sogar Teile von Rätseln oder Ähnlichem aktivieren. Davon abgesehen lassen sich poröse und damit zerstörbare Stellen, seien es Wände, Decken oder Böden, stets scannen, wodurch ihr erfahrt, aus welchem Material sie bestehen. Das gibt wiederum Auskunft darüber, mit welcher Art von Waffe ihr sie zerstören könnt.
  • Verwendet in Kämpfen stets die Lock-On-Funktion des Combat-Visors. Dieses nimmt euch nämlich nicht nur das Zielen ab sondern erlaubt es euch auch seitwärts zu gehen, wodurch ihr euer Ziel umkreisen könnt, während ihr gegnerischen Schüssen ausweicht.
  • Behaltet immer die Karte im Auge. Das Kartensystem von ’Metroid Prime’ bietet eine beeindruckende Übersicht. Macht also davon Gebrauch und scheut nicht davor zurück, einen Blick auf die Karte zu werfen, wenn ihr euch gerade verlaufen habt oder in gänzlich neuen Gebieten unterwegs seid.
  • Achtet auf die Namen der Räume. Jeder einzelne Raum in ’Metroid Prime’ trägt einen speziellen, einzigartigen Namen, den ihr im Kartenmenü erfahren könnt. Solltet ihr euch verlaufen haben oder nicht wissen, welchen Raum ihr als nächstes aufsuchen solltet, sind diese Namen oft besonders hilfreich.
  • Solltet ihr gerade auf dem Weg zum nächsten Punkt der Komplettlösung sein und eine Stelle entdecken, an der ihr ein verstecktes Upgrade oder Ähnliches vermutet, zögert nicht und erkundet diese Stelle ruhig. Möglicherweise findet ihr tatsächlich etwas, da in dieser Komplettlösung lediglich der Weg durch den Hauptteil des Spiels beschrieben wird. Zusätze wie die zahlreichen Missile-Upgrades, die eure Tragekapazität für Munition erhöhen, werden nur dann erwähnt, wenn sie gerade auf dem obligatorischen Weg liegen. Bevor ihr aber allzu ausschweifende Erkundungsgänge wagt, solltet ihr euch merken, an welchem Punkt ihr vorher wart, so dass ihr schnell wieder auf den Pfad der 1 zurückfindet.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel