News - Metal Gear Solid : Sprecher von Solidus Snake verstorben

  • Multi
Von Kommentieren

Ein Todesfall erschüttert derzeit die Community des Stealth-Actionspiels Metal Gear Solid. Ein bekannter Sprecher der Reihe verstarb nun bereits im Alter von 63 Jahren.

Wie Metal Gear Informer berichtet, ist John Cygan im Alter von 63 Jahren am 13. Mai 2017 verstorben. Spielern ist Cygan vor allen Dingen als Sprecher von Solidus Snake in der Spielereihe Metal Gear Solid ein Begriff. John Cygan hat in der vergangenen Woche den langen Kampf gegen den Krebs verloren.

Unter Spielern ist er vor allen Dingen für seine Performance als Solidus Snake in Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty bekannt. Darüber hinaus war Cygan aber auch in anderen Medienbereichen tätig, darunter auch im TV sowie bei Film- und weiteren Videospielproduktionen. Beispielsweise war er als Lt. Paulie Pentangeli in der 90er Jahre Comedy-Drama-Serie "The Commish" zu sehen. Im Spielebereich vertonte er weiterhin Canderous in Star Wars: Knights of the Old Republic. Ruhe in Frieden!

Top 10 - Urgesteine
Manche Spielserien gibt es schon seit Ewigkeiten. Die folgenden 10 haben sich bis heute gehalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel