News - Medion : Neues Gaming-PC-Portfolio auf der gamescom

    Von Kommentieren

    Medion stellt auf der gamescom sein neues Medion Erazer Gaming-PC-Portfolio in zwei verschiedenen Gehäusegrößen und mit leistungsstarken Gaming-Komponenten vor.

    Mit dabei ist ein neues, auf wenige Exemplare limitiertes Flaggschiff-Modell mit einem Glasgehäuse, das von dem renommierten Gehäusehersteller LianLi produziert wird, der Versand erfolgt in einer exklusiven Holzkiste. Zusätzlich werden am Stand von Medion sowohl neue Gaming Notebooks um das ERAZER X6805 mit mechanischer Tastatur zu sehen sein, als auch neues Zubehör, wie das ERAZER X83017 Surround Gaming Headset.

    MEDION ERAZER X87006 Limited Edition

    Die gamescom Limited Edition verfügt über den Intel Core i9-7920X Prozessor auf einem MSI X299 GAMING PRO CARBON AC Mainboard. Gekühlt wird die CPU von einer Alphacool Eisbaer 360 Wasserkühlung Sonderedition, einer modularen und erweiterbaren Lösung. Für schnelle Grafik sorgt eine High-End MSI NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti 11G Gamig X mit 11 GB GDDR5X VRAM, 2 x HDMI 2.0, 2 x DisplayPort 1.4 und 1 x DVI-D-Ausgang.

    Weiterhin sind 1 TB Intel 760p Series PCIe SSD und 32 GB Patriot Viper RGB DDR4 Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz, einem Kühlkörper aus Aluminium und 5 einstellbaren RGB Zonen verbaut. Eine 4 TB Festplatte ist als Speicherplatz für eure Spiele vorgesehen. Das Gehäuse LianLi PC-011WXC Midi Tower ist mit seinem Zwei-Kammer-Design aus Aluminium und getöntem Glas an Front und Seite ein Hingucker. Der MEDION ERAZER X87006 wird einer limitierten Holzkiste, zusammen mit diversem Gaming-Zubehör, verschickt.

    MEDION ERAZER X67067

    Hauptantrieb im MEDION ERAZER X67067 ist der limitierte Intel Core i7-8086K Prozessor, der mit Hilfe der Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 auf bis zu unglaubliche 5,00 GHz übertaktet werden kann. Hinzu kommt eine High-End MSI NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti 11G Gaming X mit 11 GB GDDR5X VRAM. 32 GB Patriot® Viper RGB DDR4 Arbeitsspeicher mit 3.200 MHz und eine 512 GB PCIe SSD lassen Windows 10 Pro und andere Anwendungen in sekundenschnelle Starten und 4 TB Festplattenspeicher bieten genügend Platz für Filme und Musik. Zum Datenaustausch können Festplatten mithilfe des Hot-Swap Festplattenwechselrahmens  während des Betriebes gewechselt werden. Die Alphacool Eisbaer 120 Wasserkühlung soll für einen stets leisen Betrieb sorgen.

    MEDION ERAZER X67068

    Der X67068 kommt mit einem neuen Gehäusedesign mit beleuchteter Glasfront daher, welches ab jetzt dauerhaft in der ERAZER-Familie zu finden sein soll. Zur Ausstattung gehört ein Intel Core i7-8700 Prozessor mit einer Taktrate von 3,2 GHz, die NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 6 GB GDDR5, 256 GB großen Intel PCIe SSD sowie des 16 GB DDR4 Arbeitsspeichers sowie eine 2 TB HDD.

    MEDION ERAZER X67053

    Zur gamescom bietet MEDION mit dem ERAZER X67053 außerdem eine spezielle Sonderedition an. Der Gaming-PC verfügt über einem Intel Core i5-8400 Prozessor mit einer Taktrate von 2,8 GHz und eine NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 3 GB GDDR5 Grafikspeicher. Weiterhin dabei: 256 GB Intel PCIe SSD,16 GB DDR4 Arbeitsspeicher und eine 1 TB große Festplatte.

    Die MEDION ERAZER X87006 Limited Edition ist ab Montag, 20. August für 3.999 Euro während der gamescom erhältlich. Nach der gamescom wird die MEDION ERAZER X87006 Limited Edition 4.999 Euro kosten. Der MEDION ERAZER X67067 mit limitierter Intel-CPU ist während der gamescom-Woche für 2.499 Euro erhältlich, danach für 2.999 Euro. Der MEDION ERAZER X67068 wird ab sofort für 1.199 Euro während der gamescom angeboten, danach für 1.399 Euro. Der X67053 ist als Sonderedition zur gamescom 2018 für 999 Euro erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel