Komplettlösung - Medal of Honor: Underground : Medal of Honor: Underground

    Von Kommentieren
    Mission 7: Befreiung

    Level 1: Der letzte Aufstand

    Da Paris für die Deutschen so gut wie verloren ist, soll die Stadt vor der Ankunft der Alliierten niedergebrannt werden. Es gibt Gerüchte, dass Sprengsätze an Schlüsselpositionen der Stadt angebracht wurden. Damit der Widerstand organisiert werden kann, soll die Polizei-Präfektur als zukünftiges Hauptquartier besetzt und dadurch gleichzeitig das dortige Waffenlager unter Kontrolle gebracht werden.

    Einsatzziele:
    1. Findet die Benzinbomben.
    2. Zerstört die Halbkettenfahrzeuge.
    3. Neutralisiert die Präfektur-Wachen.
    4. Infiltriert die Präfektur.

    Zeitrahmen: 20-25 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: Schwer


    Folgt der Strasse, bis ihr links ein brennendes Fass seht. Erschiesst mit dem Scharfschützengewehr die Wache links daneben. Geht dorthin, holt euch die Munition, sowie die Benzinbomben rechts des zerstörten Panzers. Damit habt ihr das erste Einsatzziel erreicht. Wendet euch nach links und überquert die Brücke, auf der euch plötzlich zwei Soldaten entgegenrennen. Entweder nehmt ihr die beiden mit dem Zielfernrohr aufs Korn oder ihr lauft nahe an sie heran und beseitigt sie ohne langes Zielen. Nehmt das kleine Medipack und die MP-Munition und rüstet euch jetzt mit der MP aus.

    Lauft weiter, bis ihr am Ende der Brücke rechts Sandsäcke sehen könnt. Geht schnell um diese Ecke und beseitigt die Wache dort. Bewegt euch ein Stück weiter und knallt den Soldaten ab, der weiter hinten von rechts angerannt kommt. Zielt danach sofort nach links, wo sich hinter dem Fass ein weiterer Feind versteckt. Geht weiter, bis ihr jemanden Schreien hört und zielt auf die Hauskante rechts, um einen weiteren Soldaten zu eliminieren. Bevor ihr die Munition dieses Typen holt, rennt zur nächsten Strassenlampe und dreht euch nach links, um drei Wachen zu beseitigen. Nehmt die MP-Munition und den Erste-Hilfe-Kasten, den sie fallen gelassen haben.

    Geradeaus, hinter der Sandsackmauer, findet ihr ein Feldsanitäter-Paket und Munition für die MP. Verlasst diesen Ort und biegt in die Strasse nach rechts ab. Lauft ein Stück und schaut vor der nächsten Abzweigung nach links oben, um den Schützen auf dem Balkon auszuschalten. Wendet euch jetzt in die Strasse nach links und erledigt zwei weitere Soldaten, die sich hinter der Hausecke links verbergen. Dreht euch schnell nach rechts und ein weiter Gegner rennt auf euch zu. Folgt nun dieser Strasse und seid bereit, einen weiteren Soldaten zu erschiessen, der sich links eine Ecke weiter hinten versteckt, sowie einen, der von rechts auf die Strasse gerannt kommt. Sammelt alles ein und wendet euch bei der ersten Gelegenheit nach rechts.

    Sobald ihr durch den Torbogen hindurchgegangen seid, zielt auf die erste Hauskante rechts und knallt eine Wache ab. Holt euch die Munition und zielt auf das Ende des Hauses rechts, um zwei weitere Kerle zu erschiessen, die dort auf euch warten. Geht dorthin und ihr findet zwei Erste-Hilfe-Kästen und Munition für die MP. Lauft weiter bis zur nächsten Querstrasse. Rennt hinaus und gleich wieder zurück, damit die Wachen euch sehen und verfolgen. Wartet, bis sie rechts um die Ecke kommen und beseitigt auf diese Weise fünf bis sechs Soldaten, ohne selbst nennenswert Schaden zu nehmen.

    Biegt jetzt nach links ab und wendet euch zuhinterst noch einmal nach links. Zielt direkt nach hinten links, um einen Schützen vom Balkon zu holen. Geht die kleine Treppe hinunter und eliminiert zwei Kerl gerade vor euch. Sammelt ihre Munition ein und macht euch auf den Rückweg. Dreht euch nach rechts, nachdem ihr die kleine Treppe hinaufgegangen seid und erschiesst einen weiteren Soldaten, der euch dort auflauert.

    Medal of Honor: Underground

    Lauft nun die Strasse hinunter, bis ihr neben der leuchtenden Uhr steht. Schaut geradeaus und nach oben, um dort einen Heckenschützen auf dem Balkon auszuschalten. Benutzt dazu am besten das Scharfschützengewehr. Geht weiter und wendet euch der Gartenterrasse zu. Bevor ihr diese erreicht, zielt ein klein wenig nach links, um den Typen hinter dem roten Tor zu eliminieren. Geht dort hindurch und holt euch hinter den Sandsäcken Munition fürs Gewehr, ein Feldsanitäter-Paket und Benzinbomben. Sobald ihr die Benzinbomben habt und auf den Ausgang dieser Sandsackmauer zulauft, springt hinter euch ein Soldat über die Mauer, eventuell wartet er auch draussen. Beseitigt ihn und kehrt auf die Strasse zurück.

    Geht geradeaus, bis ihr fast das Ende dieser Strasse erreicht habt und schaut zum letzten Haus links. Erschiesst die Wache, die dort aus dem Fenster springt. Lauft weiter und wendet euch nach rechts, um zwei weitere Soldaten zu eliminieren. Einen links bei den Laternen und einen rechts hinter der ersten Hauskante. Holt euch die Munition links und den Erste-Hilfe-Kasten rechts und rennt bis zur nächsten Gabelung. Lauft noch nicht um die Ecke, sondern wartet einen Moment und zielt auf die Hauskante rechts, um dort zwei auftauchende Gegner zu erledigen. Nehmt die Munition und den Erste-Hilfe-Kasten, rüstet euch mit einer Benzinbombe aus und biegt erst jetzt rechts ab.

    Medal of Honor: Underground

    Am Ende dieser Strasse kommt von rechts ein Halbkettenfahrzeug um die Ecke, das ihr mit drei bis fünf guten Benzinbomben-Würfen ausschalten müsst. Am einfachsten ist es, wenn ihr euch in der ersten Nische rechts versteckt und von dort Bomben werft, sobald es an euch vorbei fährt. Nehmt die MP zur Hand, sobald es vorbei gefahren ist und erledigt den Panzerfaust-Soldaten, der irgendwo dahinter herumläuft und euch kalt machen will. Falls dieser nicht auftauchen sollte, begegnet ihr ihm, sobald ihr weiter die Strasse hinunterlauft.
    Um das Halbkettenfahrzeug in die Luft jagen, geht zwischendurch immer wieder in Deckung oder versucht zumindest, es von hinten anzugreifen. Nach einigen Treffern mit den Benzinbomben könnt ihr auch versuchen, das Ding mit der MP zu erledigen. Leicht wird's auf jeden Fall nicht; ihr könnt euch denken wie's aussieht, wenn zusätzlich noch ein Typ mit der Panzerfaust auf euch schiesst. Diese Treffer sind übrigens tödlich!

    Habt ihr das geschafft, lauft die Strasse hinunter und ein zweiter Panzerfaust-Schütze kommt die Strasse hochgerannt. Beseitigt ihn möglichst rasch und erschiesst zwei Soldaten, die sich in der überdachten Fussgängerpassage verstecken. Lauft dort durch und beseitigt am anderen Ende die Wache, die hinter der Litfasssäule hervorrennt.

    Stellt euch nun links neben die Säule und schaut nach oben, wo zwei Soldaten auf dem Balkon stehen und auf euch zielen. Schaltet sie aus und holt euch das kleine Medipack und die Munition darunter. Gleich habt ihr es wieder mit einem Halbkettenfahrzeug und einem Panzerfaust-Schützen zu tun. Lauft darum ein Stück vor und kehrt zurück, um in Deckung zu gehen, sobald ihr Motorenlärm hört. Versucht jetzt zuerst, den Soldaten mit der Panzerfaust sowie jenen zuunterst hinter den Sandsäcken auszuschalten und kümmert euch erst danach um das Halbkettenfahrzeug. Dieses fährt übrigens nicht die Strasse mit der Litfasssäule hoch, sondern kreist unten auf dem Platz.

    Sobald ihr das geschafft habt, ist das zweite Einsatzziel erreicht. Geht nun in Richtung der Sandsäcke, dreht euch nach rechts und erschiesst den Schützen oben auf der Mauer. Dreht euch jetzt um und geht in den Park zu eurer Rechten. Ich habe festgestellt, dass die Wachen und Panzerfaust-Schützen hier unberechenbar sind und nicht immer genau am gleichen Ort auftauchen - haltet daher die Augen offen und bleibt in Bewegung! Gleich links hinter den Kisten am Eingang liegt etwas versteckt ein Feldsanitäter-Paket. Dreht euch um und erledigt einen Soldaten mit der Panzerfaust und eine Wache, die durch den Eingang gelaufen kommt. Geht jetzt noch einmal auf den Platz zurück und wendet euch nach rechts, um eine weitere Wache auszuschalten. Lauft nun zurück in den Park und beseitigt gleich einen Panzerfaust-Schützen rechts.

    Geht langsam weiter und jetzt wird's schwierig, denn hier laufen noch mehr Soldaten mit Panzerfäusten herum. Sobald ihr vor euch drei Kisten seht, zerschiesst sie und ihr erhaltet Benzinbomben und Munition. Lauft langsam in Richtung der Munition. Plötzlich rennen aus der Dunkelheit zwei Wachen auf euch zu. Erledigt diese und lauft weiter, bis ihr den Ausgang aus dem Park seht. Wendet euch dort sofort nach links, denn dort steht ein Soldat und wirft Handgranaten. Eliminiert ihn möglichst schnell und geht weiter.

    Hinter der nächsten Biegung rechts warten zwei Soldaten und ein Panzerfaust-Schütze auf euch. Bleibt darum möglichst weit hinten bei den beiden Lampen, damit ihr schnell in Deckung gehen könnt, sobald auf euch geschossen wird. Sobald ihr sie abgeknallt habt, geht bis zur nächsten Abzweigung nach rechts und erschiesst einen Gegner rechts vor euch und einen weiteren weiter rechts in der Nähe eines Fasses. Lauft nun vorsichtig auf dieses Fass zu und plötzlich verstecken sich dahinter zwei weitere Wachen. Zerschiesst das Fass und jagt die beiden dadurch in die Luft. Ihr erhaltet jetzt die beruhigende Meldung, dass 50 Prozent der Wachen ausgeschaltet seien ... Von rechts rennt noch ein weiterer Soldat auf euch zu, tötet ihn.

    Medal of Honor: Underground

    Folgt nun der Strasse, bis ihr zwei Fässer seht. Dahinter steht eine Wache und rechts weiter vorne hinter der Mauer ebenfalls. Dreht euch aber zuerst nach links und erschiesst den Panzerfaust-Schützen, der hinter dem Wachhaus steht. Schaltet erst jetzt die beiden anderen aus. Geht langsam auf die Fässer zu. Rechts springt ein Soldat hinunter und versteckt sich dahinter. Schiesst auf ein Fass und die Sache ist erledigt. Ihr erhaltet die Meldung, dass alle Wachen ausgeschaltet seien und das dritte Einsatzziel ist erreicht. Geht nun durch die Türen links neben dem Wachhaus. Ihr kommt zur Präfektur und habt somit alle Einsatzziele erreicht.

    Level 2: Strasse für Strasse

    Durch die Übernahme des Waffenlagers gelang es unseren Kämpfern, die Deutschen in die Stadtmitte zurückzudrängen. Nun sollen drei Sperren durchbrochen werden, hinter denen sich der Feind verschanzt hat. Weiter müssen die Unterlagen eines Offiziers besorgt werden, damit wir die gegnerischen Pläne durchschauen können. Am Schluss steht dann ein Treffen mit einem unserer Agenten, der weitere Informationen über den Feind hat.

    Einsatzziele:
    1. Erledigt die Wachen an der Sperre.
    2. Findet die U-Bahn-Karte.
    3. Geht zum Marktplatz.

    Zeitrahmen: 25-30 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: Mittel


    Geht nach rechts und einen schmalen Gang hoch. Dort seht ihr einen Soldaten in einer blauen Uniform. Erschiesst ihn nicht, denn er ist auf unserer Seite. Lasst ihn vorausgehen und die Gegner erledigen. Nehmt die Benzinbomben und merkt euch die Lage des Feldsanitäter-Paket auf eurem Weg durch die Tür. Euer Verbündeter sollte jetzt bereits die Wache im nächsten Raum beseitigt haben. Falls nicht, geht hinein, dreht euch nach rechts und eliminiert sie. Lauft weiter, bis ihr nach links abbiegen müsst. Zielt nach oben und tötet den Scharfschützen auf dem Balkon.

    Geht nun nach rechts um die Ecke und erledigt einen Soldaten. Lauft nun links die Strasse hoch und schaltet gegen Ende der Strasse die Wache rechts aus, die sich in einem Türeingang versteckt. Zielt jetzt sofort nach links, wo eine weitere auf euch schiessen will. Holt euch die Munition rechts und das kleine Medipack links, das der Soldat fallen liess. Hier seht ihr schon, wo's weitergeht. Dreht euch sofort um, denn ein Soldat kommt hinter euch angelaufen.

    Medal of Honor: Underground

    Habt ihr diesen abgeknallt, geht über die Strasse und in den Raum rechts, um dort Munition und einen Erste-Hilfe-Kasten hinter einem Tisch zu holen. Lauft nun wieder zurück und geht die Treppen hinunter. Folgt dem Gang, bis ihr eine Treppe seht, die nach oben führt. Bevor ihr diese hochsteigt, beseitigt die Wache rechts, die in der Nische auf euch wartet. Geht nun diese Treppe hoch.

    Sobald ihr oben angekommen seid, dreht euch nach links und schaltet den Soldaten oben auf dem Balkon aus. Holt euch seine Munition und nehmt das Scharfschützengewehr zur Hand. Jetzt müsst ihr sehr vorsichtig vorgehen: Lauft zurück zur Treppe, die ihr hochgekommen seid. Stellt euch nun mit dem Rücken zur Mauer und schaut nach rechts vorne. Hinten, kaum zu erkennen, stehen ein paar Sandsäcke, hinter denen ein MG-Schütze verschanzt ist. Bewegt euch darum mittels des Seitschritts langsam nach rechts - immer mit dem Rücken an der Mauer entlang! - bis ihr diesen sehen könnt. Beseitigt jetzt mit dem Gewehr die drei Soldaten in dieser Stellung und die erste Strassensperre ist ausgeschaltet. Nehmt wieder die MP zur Hand, macht noch ein paar Seitschritte nach rechts und erschiesst einen weiteren Schützen auf dem Balkon links in Richtung Sperre. Dieser lässt einen Erste-Hilfe-Kasten fallen.

    Lauft nun die Strasse hinunter und biegt bei der ersten Gelegenheit in einen Hinterhof links ab, um dort zwei Wachen abzuknallen. Holt euch die Munition ganz hinten rechts und kehrt auf die Strasse zurück. Links oben auf dem Balkon steht übrigens wieder ein Soldat. Geht weiter und zielt auf den Hauseingang etwas weiter vorne auf der rechten Strassenseite. Hier geht gleich ein Schütze in Stellung. Nachdem ihr diesen erschossen habt, lauft ein Stück weiter und beseitigt einen Soldaten, der von vorne links angerannt kommt. Dreht euch jetzt sofort um und knallt eine Wache ab, die sich rechts hinten versteckt, wenig später erscheint links eine weitere.

    Lauft nun weiter, um wieder auf einen Verbündeten zu treffen. Dieser beseitigt nun einen Soldaten nach der nächsten Linksbiegung und wird wahrscheinlich von den MG-Schützen am Ende dieser Strasse erschossen. Nehmt wieder das Scharfschützengewehr zur Hand und erledigt die drei Typen in dieser Stellung. Ihr hört jetzt ein Motorgeräusch, rüstet euch deshalb mit einer Benzinbombe aus und schaut in Richtung Barrikade, wo gleich ein Motorrad rüberspringen wird. Werft die Bombe auf das Fahrzeug, obwohl ihr inzwischen eventuell von hinten angeschossen werdet - ist nämlich blosse Ablenkung. Das Motorrad explodiert jetzt und fährt den Typen in eurem Rücken über den Haufen. Falls nicht, erledigt ihn. Links vor der Sperre findet ihr noch einen Erste-Hilfe-Kasten.

    Lauft jetzt von der Strassensperre weg in Richtung Norden, um am Ende in der linken Ecke einen Kriechgang zu entdecken. Sobald ihr am anderen Ende angekommen seid, hört ihr wiederum ein Motorrad herankommen. Bleibt geduckt und schaltet dieses mit einer Benzinbombe oder der MP aus. Verlasst nun euer Versteck und geht nach rechts, um dort gleich eine Wache zu erschiessen. Lauft ein Stück weiter und steigt links die Treppen hoch. Sobald ihr oben seid, seht ihr einen Verbündeten hinunter auf eure Gegner schiessen. Duckt euch und holt den Erste-Hilfe-Kasten, die Munition und die Benzinbomben in der Ecke.

    Medal of Honor: Underground

    Vielleicht stirbt euer Kumpane hier, dann müsst ihr die weiteren Wachen unten ausschalten. Nehmt dazu die Benzinbomben, da ihr nicht aufstehen müsst, um diese zu werfen. Unten steht nämlich wieder eine MG-Stellung. Um den Schützen dort zu beseitigen, geht ihr folgendermassen vor: Kriecht an die hintere Wand dieses Raumes und steht auf. Nehmt das Scharfschützengewehr zur Hand und geht langsam auf den linken Rahmen des Fensters zu, bis ihr unten die Barrikade sehen könnt. Erledigt nun auf einfache Weise diesen Soldaten. Bevor ihr wieder hinuntergeht, vergewissert euch allerdings, dass nicht von rechts eine weitere Wache hinter das MG rennt.

    Lauft nun die Treppen hinunter oder springt zum Fenster hinaus und wendet euch an der Barrikade nach rechts. Sobald ihr auf den runden Platz kommt, hört ihr wieder ein Motorrad. Nehmt also eine Benzinbombe zur Hand, um es zu erledigen. Ihr könnt auch abwarten, ob ein Verbündeter das Motorrad ausschaltet. Schaut nach oben aufs Dach geradeaus und tötet eine Wache. Lauft in diese Richtung und dreht euch um. Ein Soldat steht auf dem Balkon, ein weiterer schiesst von rechts und ein dritter vom Dach der 'Patisserie' auf euch. Beseitigt alle drei und lauft in die Strasse rechts, an der Patisserie vorbei.

    Folgt der Strasse, bis ihr zu einer Stelle kommt, an der Trümmer die Strasse versperren. Kriecht hier unten durch und lauft weiter, bis ihr zu einem Platz kommt. Von rechts kommt jetzt gleich ein Verbündeter angerannt, knallt ihn also nicht über den Haufen. Dieser schaltet nun links einen Soldaten für euch aus. Geht ebenfalls um die Ecke und erledigt eine weitere Wache, die in einem Hauseingang steht. Dahinter führt eine Treppe hinauf, die ihr hochsteigt. Auf dem Balkon oben angekommen, lauft ans andere Ende desselben und eliminiert den Schützen auf der anderen Strassenseite. Je nachdem, ob euer Gefährte noch lebt, wird dieser das für euch erledigen, um dann plötzlich nach links zu verschwinden.

    Ihr bleibt allerdings noch auf dem Balkon und schaut in südlicher Richtung hinunter auf die Strasse. Euer Verbündeter liefert sich dort einen Schusswechsel mit zwei Soldaten und stirbt. Nehmt die beiden aufs Korn und erschiesst sie. Geht erst jetzt hinunter und folgt der Strasse, bis ihr zu einem Kriechgang gelangt. Zielt am anderen Ende auf die Ecke links, um die gleich erscheinende Wache zu beseitigen. Gleich links neben dem Ausgang dieses Kriechgangs findet ihr übrigens ein Feldsanitäter-Paket, im Hauseingang rechts Benzinbomben.

    Medal of Honor: Underground

    Folgt der Strasse und wendet euch nach rechts in den Fussgängerdurchgang. Nehmt das Scharfschützengewehr zur Hand und erledigt als erstes den Typen hinter der Bar. Wechselt jetzt möglichst schnell zur MP, um die anderen zwei Soldaten abzuknallen, die nun auf euch zurennen. Lauft ein Stück auf die Strasse und eliminiert die Wache rechts der Bar. Überquert die Strasse und holt euch die U-Bahn-Karte am Boden vor der Theke und das zweite Einsatzziel ist erreicht. Dreht euch um und erledigt den Soldaten, der aus dem Durchgang kommt, den ihr vorhin entlanggelaufen seid.

    Zurück auf der Hauptstrasse dreht euch um und beseitigt den Schützen auf dem Balkon oberhalb der Bar. Lauft nun die Strasse hinunter und ihr findet am Fusse der Treppen auf der linken Seite Benzinbomben und ein Feldsanitäter-Paket. Steigt wieder hoch und dreht euch zuoberst um. Erschiesst den Soldaten auf dem Balkon in südlicher Richtung und jenen rechts auf dem Dach. Geht nun die Treppe auf der anderen Seite hinunter. Folgt dem gewundenen Gang und erschiesst eine weitere Wache, die plötzlich auf euch zurennt. Geht weiter und holt euch im nächsten Raum ein Feldsanitäter-Paket und Benzinbomben.

    Steigt die Treppen hoch und ihr seht vor euch das 'Moulin Rouge'. Zielt nach links, da dort gleich ein Soldat angerannt kommt, rechts um die Ecke steht ein weiterer. Links um die Ecke liegt noch ein Erste-Hilfe-Kasten. Geht nach rechts an einer kleinen Stellung vorbei und beseitigt die Wache hinter der kleinen Sperre auf der anderen Strassenseite. Geht vorsichtig weiter, bis ihr weit vor euch wieder eine Barrikade ausmachen könnt. Nehmt das Scharfschützengewehr und erschiesst dieses Mal vier Soldaten, die euch mit dem MG niedermachen wollen. Sind sie getötet, habt ihr das erste Einsatzziel erreicht. Gleich kommt wieder ein Motorrad angefahren, geht darum hinter den Sandsäcken in Deckung, an denen ihr gerade vorbeigelaufen seid. Erledigt die Typen mit einer Benzinbombe.

    Neben der Stellung links, wo ihr einen Soldaten niedergestreckt habt, befindet sich ein Durchgang, um hinter diese Barrikade zu gelangen. Folgt der Strasse dahinter und erledigt eine Wache, die von rechts angerannt kommt. Geht weiter und ihr erreicht den Marktplatz. Damit habt ihr alle Einsatzziele erreicht und könnt das Level verlassen.

    Level 3: Operation Marktplatz

    Die Deutschen fahren überall in der Stadt Panzer auf. Um diese auszuschalten, benötigen wir Antipanzer-Waffen. Zudem wurden in ganz Paris Sprengsätze angebracht und ein Sprengkommando ist schon unterwegs.

    Einsatzziele:
    1. Findet die Panzerfaust.
    2. Trefft euren Kontaktmann.
    3. Flieht in die Metro-Tunnel.

    Zeitrahmen: 25 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: Mittel bis Schwer


    Nehmt gleich zu Beginn des Levels die MP zur Hand lauft ein Stück vorwärts. An der Ecke rechts erscheinen gleich ein Soldat und ein Panzerfaust-Schütze. Erledigt sie und wendet euch nach links. Geht unter dem Torbogen durch und stoppt, sobald ihr jemanden schreien hört. Zielt auf die Ecke rechts und beseitigt eine Wache, eventuell kommt noch eine zweite angerannt, ansonsten wartet sie rechts hinter der Biegung. Lauft ans Ende dieser Strasse und ihr findet die Panzerfaust, Benzinbomben, MP-Munition und zwei kleine Medipacks. Damit wäre das erste Einsatzziel erreicht.

    Medal of Honor: Underground

    Geht nun wieder durch den Torbogen und dieses Mal geradeaus, bis ihr auf dem Marktplatz seid. Macht euch jetzt unbedingt zuerst ein Bild dieses Platzes: Gegenüber seht ihr einen Eingang zu einem kleinen Raum. Hier befinden sich Panzerfaust-Granaten und ein Feldsanitäter-Paket. In der rechten Ecke des Platzes liegt ein weiteres Feldsanitäter-Paket, in der linken ein Erste-Hilfe-Kasten. Dreht euch nach rechts und ihr seht Munition und Benzinbomben. Dreht euch jetzt nach links und ihr erblickt eine braune, hohe Wand. Links daneben liegt wieder eine Kiste mit Panzerfaust-Granaten. Rechts von dieser Bretterwand seht ihr einen Typen. Dieser ist euer Kontaktmann. Hier befinden sich weitere Panzerfaust-Granaten.

    Unser Kontaktmann ist leider ein Verräter. Ihr braucht also gar nicht zu ihm hinzulaufen, da er nach einem kurzen 'Hallo' gleich auf euch schiessen wird. Holt euch darum zuerst die Munition und die Benzinbomben rechts. Überquert den Platz und stellt euch in den Hauseingang des Raums, in dem sich die Panzerfaust-Granaten und das Feldsanitäter-Paket befinden. Nehmt jetzt den Verräter aufs Korn und knallt ihn ab. Auf der anderen Seite springt nun eine Wache aus dem Fenster und durch die Holzwand rechts davon kommt jetzt ein Panzer angefahren.

    Schaltet zuerst immer die mitlaufenden Wachen aus, bevor ihr den Panzer aufs Korn nehmt. Insgesamt müssen drei Panzer ausgeschaltet werden, die sowohl von normalen Soldaten, als auch Panzerfaust-Schützen begleitet werden. Schiesst immer wieder aus dem Hauseingang heraus und geht dann zurück in Deckung. Falls euch die Munition ausgeht, holt euch welche an den beschriebenen Stellen, verfahrt ebenso bei gesundheitlichen Problemen. Beim dritten Panzer sollten kaum noch Soldaten herumlaufen, so dass ihr auch schon mal mit der Panzerfaust auf dem Platz herumlaufen könnt, um dem Panzer auf die Pelle zu rücken.

    Medal of Honor: Underground

    Habt ihr das endlich geschafft, sammelt alles ein und verlasst den Marktplatz. Vor euch seht ihr eine Sandsack-Sperre. Lauft auf der rechten Seite darauf zu und zielt nach links, denn dort springt gleich ein Soldat aus einem Fenster. Gleichzeitig läuft ein Panzerfaust-Schütze hinter den Sandsäcken in diese Ecke. Erledigt beide und passiert den Durchgang auf eurer Seite, kurz vor der Absperrung. Lauft auf der anderen Seite weiter und ihr seht links und rechts eine Stellung.

    Ein Flugzeug kommt angeflogen und wirft ein paar Bomben ab. Allerdings bleibt rechts ein Soldat am Leben. Nehmt eine Benzinbombe zur Hand und werft diese auf die Stellung, womit der Schütze erledigt sein sollte. Hinter dieser Stellung findet ihr einen Erste-Hilfe-Kasten und Benzinbomben. Folgt weiter der Strasse und bleibt auf der rechten Seite. Wieder kommt ein Flugzeug angeflogen, das Bomben abwirft. Sobald dieses erscheint, kommen links zwei Soldaten angerannt. Schaltet diese möglichst schnell aus, denn rechts zielt gleich ein Panzerfaust-Schütze auf euch, weiter hinten steht noch ein weiterer Soldat. Beseitigt alle und geht weiter, bis ihr rechts eine überdachte Fussgängerpassage seht.

    Rechts um diese Ecke stehen drei Wachen, die ihr ausschalten müsst. Zielt darum entweder zwischen den Säulen auf die Soldaten oder wartet, bis sie an euch vorbeirennen, um sie erst jetzt auszuschalten. Holt euch die Panzerfaust-Granaten, die Munition und das Feldsanitäter-Paket dort hinten, dreht euch um und erschiesst eine weitere Wache. Folgt dann weiter dem Hauptweg. Seid bei den zwei Sperren vorsichtig, denn hier kommen gleich drei Soldaten und ein Panzerfaust-Schütze angerannt. Der erste links um die Ecke, zwei auf der anderen Strassenseite und der Schütze wieder links um die Ecke. Knallt alle ab und holt euch den Erste-Hilfe-Kasten auf der anderen Strassenseite sowie die fallengelassenen Medipacks.

    Betretet nun durch den Tunnel, wo euch bereits nach wenigen Schritten rechts ein Soldat und ein Panzerfaust-Schütze entgegenkommen. Beseitigt sie und geht weiter zur nächsten doppelten Absperrung, wo euch auf der linken Seite zwei Soldaten und ein Panzerfaust-Schütze auflauern. Erledigt sie, verlasst den Tunnel und schaut zum nächsten Tunneleingang vor euch. Dort steht eine einzelne Wache, die ihr ausschaltet. Holt euch dort den Erste-Hilfe-Kasten. Wendet euch nun nach links in Richtung des Parkeingangs.

    Rechts seht ihr zwei Bäume, die euch gleich wunderbar als Deckung dienen werden. Sobald ihr nämlich in den Park lauft, kommt von rechts ein Panzer angerollt, dem ein Panzerfaust-Schütze folgt. Tötet aber zuerst den Schützen links, der auf euch zugerannt kommt. Sobald die Soldaten ausgeschaltet sind, versteckt euch hinter den Bäumen und bringt euch per Seitschritt immer wieder in Position, um auf den Panzer zu schiessen.

    Medal of Honor: Underground

    Sobald ihr den Panzer in die Luft gejagt habt, lauft weiter geradeaus in Richtung Osten, bis ihr einen kleinen tunnelartigen Durchgang seht. Bleibt hier stehen und erledigt insgesamt sechs Soldaten, die nach und nach hier herausrennen und hinter dem Baum links in Deckung gehen wollen. Erst jetzt holt ihr die Munition am linken Ende des Parks sowie die Benzinbomben und den Erste-Hilfe-Kasten rechts. Lauft nun den Durchgang hinauf.

    Oben erwarten euch schon zwei Soldaten und ein Panzerfaust-Schütze. Erledigt diese entweder mit einer Benzinbombe oder der MP. Ihr könnt jetzt bereits den Ausgang aus diesem Level sehen. Lauft ein Stück darauf zu und zwei Soldaten und ein Panzerfaust-Schütze stürmen auf euch zu. Rennt nun wieder den Gang hinunter, den ihr soeben heraufgekommen seid und wartet unten auf die Typen. Jetzt könnt ihr sie in aller Ruhe beseitigen. Geht nun wieder hinauf und die Treppen zur Metro hinunter, um ins nächste Level zu gelangen.

    Level 4: Am Ziel

    Einsatzziele:
    1. Besorgt euch einen Fahrplan.
    2. Öffnet die Zugtüren.
    3. Leitet den ersten Zug um.
    4. Leitet den zweiten Zug um.

    Zeitrahmen: 20 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: Mittel


    Nehmt gleich zu Beginn die MP zur Hand und lauft ein Stück die Treppen hinunter, um die Soldaten auf euch aufmerksam zu machen. Geht nun wieder zurück in Deckung und wartet, bis diese um die Ecke kommen. Wiederholt das ein paar Mal und schaltet so gegen neun Wachen aus, ohne selbst nennenswerten Schaden zu nehmen. Hinter euch liegen übrigens noch Benzinbomben und eine Kiste Panzerfaust-Granaten. Wenn ihr wollt, könnt ihr eure Gegner auch mit diesen ausschalten. Steigt die Treppen hinunter und links gleich wieder hoch. Betätigt die Aktionstaste beim Kontrollpult, die Türen des Zuges öffnen sich und ihr habt das zweite Einsatzziel erreicht.

    Geht wieder hinunter, um die letzte Treppe hinaufzusteigen. Nehmt die Benzinbomben, dreht euch um und erschiesst eine Wache rechts am Fusse der Treppe sowie eine weitere, die sich hinter der Säule vor dem Zug versteckt. Betretet nun den Waggon und eliminiert gleich ein Wache rechts von euch. Holt euch dort Munition und ein Feldsanitäter-Paket, dreht euch um und beseitigt einen weiteren Soldaten, der sich hinter der Bank beim Eingang versteckt. Nehmt den Erste-Hilfe-Kasten dort und lauft weiter in den nächsten Wagon. Die Türe um hier hineinzugelangen öffnet sich, sobald der Zug losfährt.

    Beseitigt die beiden Soldaten, die hier herumstehen, sowie zwei weitere, die aus dem Zwischenraum zum nächsten Wagon herausrennen. Lauft auf diesen Raum zu und zwei weitere Wachen erscheinen. Erledigt sie und rennt zur nächsten Tür. Der Zug hält jetzt an und ihr müsst einen Moment warten, bis sich die Tür öffnen lässt. Erschiesst die beiden Soldaten in diesem Waggon und holt euch den Erste-Hilfe-Kasten.

    Verlasst nun den Zug und wendet euch direkt zur Treppe rechts. Unten findet ihr einen Erste-Hilfe-Kasten. Etwa in der Mitte der Treppe begegnet euch der erste Soldat und oben der zweite. Schaltet beide aus und dreht euch um, denn eine weitere Wache rennt die Treppe hoch. Nehmt den Fahrplan von der Wand und ihr habt das erste Einsatzziel erreicht, drückt die Aktionstaste am Steuerpult und das dritte ist ebenfalls erfüllt. Hier findet ihr auch noch Munition und Panzerfaust-Granaten.

    Geht hinunter und erschiesst einen Soldaten auf der Treppe und hinter der zweiten Säule links einen weiteren. Nehmt jetzt die Panzerfaust zur Hand und lauft geradeaus, bis ihr eine Treppe sehen könnt, die nach oben führt. Hier kommen immer zwei Wachen gleichzeitig hinuntergerannt und das drei Mal. Zielt auf das obere Ende dieser Treppe und feuert, sobald auf euch geschossen wird. Geht danach dort hinauf und holt euch die Benzinbomben. Steigt die Treppen wieder hinunter und wendet euch nach links zu einem vergitterten Durchgang.

    Medal of Honor: Underground

    Öffnet die Tür, nehmt den Erste-Hilfe-Kasten links und geht weiter auf die nächste Biegung zu. Eliminiert hier die beiden Wachen, die gleich um die Ecke kommen. Lauft jetzt um diese Ecke und ihr seht weit vorne wieder eine Treppe und rechts ein langes Fenster. Von der Treppe her kommen wieder Wachen angerannt, die ihr entweder zu euch lockt und dann aus der Deckung heraus erschiesst oder die ihr mittels MP, Benzinbomben oder Panzerfaust erledigt. Die beiden Soldaten rechts hinter dem Fenster eliminiert ihr auch gleich von hier aus.

    Lauft am Fenster vorbei und wendet euch bei der ersten Gelegenheit nach rechts. Jetzt seht ihr auch, was sich hinter der Scheibe verborgen hat: Hier ist die zweite Schaltzentrale, mittels der der Zug umgeleitet werden muss. Betätigt die Aktionstaste und das vierte Einsatzziel ist erreicht. Sobald ihr den zweiten Zug umgeleitet habt, könnt ihr diesen Ort nicht mehr verlassen. Alles was ihr noch tun könnt ist, feindliche Soldaten zu erledigen und zuzuschauen, wie die beiden Züge ineinanderfahren. Danach habt ihr die Mission beendet und kommt zur achten Mission.

     

     

     

     

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel