News - Max Payne 3 : Rockstar plant keine Anspielversion

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Über das offizielle Twitter-Konto hat sich Rockstar Games diversen Fragen der Fans angenommen und sie beantwortet. Viele der Botschaften, die den Publisher erreichten, fragten nach einer Anspielversion von Max Payne 3. Schließlich konnten Besucher der PAX East in Boston, die am Sonntag zuende gegangen ist, den Action-Titel am Rockstar-Stand probespielen.

Alle anderen, die nicht die Möglichkeit hatten, die amerikanische Spielemesse zu besuchen, werden Max Payne 3 jedoch nicht vor dem Kauf ausprobieren können. "Es gibt keine Pläne für eine Demo von Max Payne 3", zwitscherte Rockstar Games kurz und bündig. Auch eine Umsetzung für MacOS ist zu diesem Zeitpunkt nicht vorgesehen.

Die Vollversion des mit Spannung erwarteten Action-Krachers erscheint am 18. Mai für Xbox 360 und PlayStation 3, die PC-Version folgt am 01. Juni. Wir konnten uns vorab schon einmal den Einzelspieler-Modus und den Mehrspieler-Modus genauer anschauen und haben unsere Eindrücke in entsprechenden Vorschau-Berichten für euch zusammengefasst.

Max Payne 3 - Story Trailer
Was treibt Max im dritten Teil an? Genau diese Frage wird im neusten Trailer zu Max Payne 3 beantwortet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel