News - Mass Effect: Andromeda : Früherer Zugang auf PC und Xbox One gestartet

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mass Effect: Andromeda ist offiziell erst in der kommenden Woche ab dem 23. März 2017 erhältlich. Auf zwei Plattformen könnt ihr aber bereits ab heute in die Sci-Fi-Spielwelt eintauchen.

Dazu müsst ihr Abonnenten von EA Access auf der Xbox One oder Origin Access auf dem PC sein. Habt ihr ein solches kostenpflichtiges Abo abgeschlossen, dann dürft ihr euch freuen: Für euch ist der Deutschland-Release des Spiels quasi schon am heutigen 16. März.

Allen Mitglieder der beiden oben genannten Abo-Dienste gewährt Electronic Arts schon jetzt satte zehn Stunden Zugang zum Spiel. PC- und Xbox-One-Spieler können damit ganze sieben Tage früher als beispielsweise PS4-Spieler loslegen. Wer bislang die Vollversion noch nicht geordert hat, sich nach dem Spielen der Trial-Version aber dazu entscheidet, der kann zehn Prozent des Kaufpreises sparen und zudem die Spielstände übernehmen.

Mass Effect: Andromeda - Gameplay Series #4: Multiplayer
Im vierten Trailer der Gameplay-Reihe zu Mass Effect: Andromeda richten die Entwickler ihre Aufmerksamkeit auf den Multiplayer-Part.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel