Tipp - Mafia - Technische Tipps : Mafia - Technische Tipps

  • PC
Von Kommentieren

Mafia - Technische Tipps

Da einige Spieler trotz moderater Systemanforderungen immer noch Probleme mit Grafik, Sound oder Rucklern haben, konnten wir Take 2 dazu überreden, uns ein technisches FAQ zur Verfügung zu stellen, welches eure Probleme lösen dürfte:

1. Allgemeines:

Wie bei jedem aktuellen Spiel sollten Sie vor dem ersten Start Ihre Festplatte defragmentieren und darauf achten, dass alle Hintergrundprogramme abgeschaltet (nicht nur deaktiviert!) sind. Wenn Sie Windows 9x, Me oder 2000 benutzen, sollten Sie im Gerätemanager überprüfen, ob für alle Festplatten und Laufwerke der DMA-Modus aktiviert ist. Dies kann die Ladegeschwindigkeit der einzelnen Levels erhöhen.

2. Spiel ist zu langsam oder ruckelt stark

Für den Fall, dass das Spiel nicht flüssig und ruckelfrei auf Ihrem Rechner läuft, ist es notwendig, eine weniger detaillierte Grafikdarstellung zu wählen. Eine Beschreibung hierzu finden Sie in Ihrem Handbuch.

Zusätzlich können folgende Optionen gewählt werden, um den Rechner zu entlasten und somit eine flüssigere Grafikdarstellung zu erhalten:
  • "Truecolour" bei "Texturen-Qualität/-Größe" deaktivieren, falls aktiviert.
  • "Nur Software-Mixing" deaktivieren
  • "Fullscene-Antialiasing" deaktivieren
  • "Clipping immer an" deaktivieren
  • "Transform & Lighting (Hardware)" deaktivieren
Um die Einstellungen zu verändern, starten Sie das Einstellungsfenster, indem Sie im Windows-Startmenü unter ProgrammeMafiaSetup das Symbol mit der Beschriftung "Setup" anklicken. Unter "Experten-Einstellungen" finden Sie weitere Optionen. Wenn eine Schaltfläche eingedrückt und hell erscheint, ist sie aktiviert.

Um eine höhere Framerate zu erzielen, hat es sich außerdem bewährt, im Optionsmenü im Spiel selbst auch die Einstellung der Spieleffekte und –sounds auf „Niedrig“ zu stellen. Auch die Abschaltung von EAX bewirkt eine leichte Geschwindigkeitssteigerung.

3. Soundprobleme

Falls Sie Probleme bei der Sound-Wiedergabe feststellen, überprüfen Sie bitte, ob Sie die aktuellsten Treiber für Ihre Soundkarte installiert haben und das diese DirectX 8.1 zertifiziert sind. Manche Soundkarten werden von Mafia nicht unterstützt.

Falls Sie Störungen oder eine stotternde Sound-Wiedergabe feststellen, vergewissern Sie sich, dass folgende Optionen im Einstellungsfenster ausgewählt sind:
  • EAX deaktivieren
  • Nur Software-Mixing
Wenn eine Schaltfläche eingedrückt und hell erscheint, ist sie aktiviert.

Falls trotzdem noch Probleme mit der Soundwiedergabe auftreten, stellen Sie im DirectX Diagnoseprogramm dxdiag die Hardwarebeschleunigung ab. Um diese Einstellung vorzunehmen, klicken Sie im Windows-Startmenü auf StartAusführen und geben Sie im Fenster „dxdiag“ ein. Klicken Sie dann auf „Sound“ und stellen Sie den Schubregler für die Sound-Hardwarebeschleunigungen auf „Keine Beschleunigung“.

4. Grafikprobleme

Falls Sie Probleme bei der Grafikdarstellung des Spiels feststellen, überprüfen Sie bitte, ob Sie die aktuellsten Treiber für Ihre Grafikkarte installiert haben und das diese DirectX 8.1 zertifiziert sind. Manche Grafikkarten (hauptsächlich Voodoo-Karten) werden von Mafia nicht unterstützt.

Weiter unten finden Sie Einstellungen, die manche Probleme beheben können. Diese werden für Grafikkarten mit niedrigem Arbeitsspeicher empfohlen.

Um die Einstellungen zu verändern, starten Sie das Einstellungsfenster, indem Sie im Windows-Startmenü unter ProgrammeMafiaSetup das Symbol mit der Beschriftung "Setup" anklicken. Unter "Experten-Einstellungen" finden Sie weitere Optionen.

Die Optionen bei "Texturen-Qualität/-Größe" wirken sich direkt auf den Arbeitsspeicher der Grafikkarte und die Leistung Ihres Rechners aus. Falls Sie Probleme bei der Grafikdarstellung feststellen, vergewissern Sie sich, dass die Schaltflächen unter "Texturen-Qualität/-Größe" folgenden Status aufweisen:
  • "Truecolour" deaktiviert.
  • "Komprimiert" aktiviert.
Weitere Optionen:
  • Verringern Sie die Auflösung.
  • Spielen Sie im Vollbild- und nicht im Fenster-Modus.
  • Deaktivieren Sie "Triple-Buffering", wenn Sie im Vollbildmodus spielen.
  • Wählen Sie 16- statt 32-Bit-Tiefe.
Falls Störungen bei der Grafikdarstellung auftreten:
  • Aktivieren Sie die vertikale Synchronisation.
  • Aktivieren Sie "Clipping immer an" (Dies wird ausdrücklich empfohlen, falls Sie eine ATI-Grafikkarte verwenden.)
Falls die Nacht-Missionen extrem langsam laufen:

Alle Lichter im Spiel werden per Software berechnet, nicht von den Grafikkarten. Da es in den Nachtmissionen deutlich mehr Lichtquellen als tagsüber gibt, kann es auf langsameren Prozessoren zu deutlichen Slowdowns kommen. In diesem Fall sollten Sie den Detailgrad während der Nachtmissionen manuell reduzieren.

5. Voodoo-Karten und Mafia

Voodoo-basierte Karten werden von Mafia nicht vollständig unterstützt!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel