Komplettlösung - Mafia: The City of Lost Heaven : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Mission 9: Ausflug aufs Land

Schwierigkeit: Mittel
Autosaves: 8
Aufgabe: Holt außerhalb eine Alkohollieferung ab und bringt sie sicher in Salieris Lagerhaus.


Mafia

Redet zunächst mit Ralph, der wieder mal ein neues Vehikel für euch hat. Danach fahrt ihr zu Salieris Lagerhaus und macht mit Paulie einen kleinen Ausflug aufs Land. Da weder von Salieris Leuten noch dem Sprit etwas zu sehen ist, sucht ihr zunächst das Gelände ab. Am hinteren Ende findet ihr den LKW, einen toten Fahrer und nachdem ihr die Tür des Wagens geöffnet habt, drei Gegner, die ihr schnellstens erledigt. Ihr müsst schnell reagieren, denn zwei der Männer stehen hinter euch und schießen sofort, während der dritte links neben der Hütte hinter dem LKW hockt. Macht euch per Pedes auf den Rückweg zu Paulie. In den beiden Hütten an der Straße in der Nähe der großen Scheune verstecken sich je zwei Gegner, die herausstürmen, wenn ihr den Hütten zu nahe kommt. Auch in der oberen Etage des großen Gebäudes sitzen Gegner, die euch bei Sicht sofort beharken. Ihr könnt diese zunächst umgehen, indem ihr Abstand von den Gebäuden haltet, und später mit Paulie zurückkehren, könnt euch aber auch gleich mit diesen Gangstern anlegen.

Mafia

Lauft zu Paulie, helft ihm und seinen Männern bei einem Feuergefecht und redet mit ihm. Zu zweit geht es dann weiter zu dem großen Gebäude neben der Scheune. Habt ihr es noch nicht getan, bekommt ihr es spätestens jetzt mit den vier Gegnern in den beiden Häusern zu tun. Im mittleren Teil des großen Gebäudes findet ihr erst mal reichlich Feinde. Einer versteckt sich hinter der Tür, ein weiterer hinten und auch oben an der Treppe wartet Arbeit auf euch. Deckung habt ihr nicht so viel, also sind schnelle Schüsse angesagt. Habt ihr das erledigt, sammelt Paulie eine Brechstange ein und es geht weiter zur Scheune, deren Tür Paulie öffnet.

Unten in der Scheune werdet ihr sofort von drei Widersachern beschossen, jeweils einer hinten in den Ecken, ein weiterer schießt von oben auf euch. Oben auf dem Boden wartet noch ein weiterer Gegner auf euch, den ihr am besten schon von der Treppe aus abschießt. An der Wand gegenüber ist auch ein weiterer Erste-Hilfe-Kasten. Nun noch die letzte Treppe hinauf und ihr findet Sam, den es wieder mal erwischt hat. Während Paulie den LKW holt, bekommt ihr Besuch von weiteren Gegnern, darunter auch Polizisten. Postiert euch am besten am oberen Ende der unteren Treppe, von dort aus könnt ihr die Typen recht einfach und geschützt erlegen.

Mafia

Nach einer Zwischensequenz findet ihr euch auf der Ladefläche des LKWs mit einer Tommygun in den Fingern wieder. Eure Aufgabe ist es nun zu verhindern, dass drei euch verfolgende Gangsterwagen nacheinander den LKW überholen. Schießt mit der Tommygun am besten auf die Fahrer oder so lange auf die Autos, bis diese explodieren. Lasst euch nicht zuviel Zeit, denn eure Gegner schießen aus ihren Fahrzeugen ebenfalls auf euch. Habt ihr das geschafft, gelangt ihr zu Salieris Warenhaus.

Nun könnt ihr wahlweise zur Bar fahren und die Mission beenden oder Lucas Bertone noch einen Besuch abstatten. Dieser weiß mal wieder, wo ein schicker Wagen zu finden ist. Zuerst müsst ihr aber einen Freund von Bertone vor der Polizei warnen. Viel Zeit habt ihr dafür nicht, darum ignoriert am besten das Tempolimit (achtet aber auf dem Radar auf Streifenwagen). Mit einer kleinen Abkürzung - wenn ihr direkt nach Osten fahrt - könnt ihr durch eine Absperrung hindurch und eine Treppe hinunter noch zusätzlich Zeit sparen. Haltet euch dabei etwas rechts, denn sonst kracht ihr gegen eine Hütte auf der linken Seite. Klopft an die Tür am Zielpunkt und macht euch wieder aus dem Staub in Richtung Bertone. Zum Dank könnt ihr in Oakwood einen Ulver Airstream Fordor klauen, der noch nicht mal bewacht ist. Danach geht’s zu Salieris Bar und zum Missionsende.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel