Komplettlösung - Mafia: The City of Lost Heaven : Komplettlösung

  • PC
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren
Mission 10: Omerta

Schwierigkeit: Mittel
Autosaves: 8
Aufgabe: Finde Frank, hol die Kassenbücher und leg ihn um.


Mafia

Ihr stattet zunächst Vincenzo einen Besuch ab und legt euch ein paar Waffen zu. Auch Ralphi hat einen neuen fahrbaren Untersatz für euch, einen Schubert Extra Six. Zuerst stattet ihr dann Biff in Chinatown einen Besuch ab, der euch zu Little Tony weiterschickt. Selbiger verrät euch, dass Joe, der unter der Giuliano-Brücke haust, genau weiß, wo Frank zu finden ist. Also nichts wie hin und den Burschen ausgefragt, Joe ist erkennbar an seiner Glatze und wird von zwei Typen begleitet, die sich aber verkrümeln. Joe stellt sich anfangs etwas sperrig an und leugnet zunächst etwas zu wissen, geschweige denn überhaupt Joe zu heißen. Nach einer kleinen Massage mit den Fäusten wird Joe jedoch schnell redselig und ihr könnt euch wieder ans Lenkrad schwingen.

Mafia

Frank wird in Oakwood versteckt gehalten und soll von der Polizei zum Flughafen gebracht werden. Fahrt aus Ostrichtung in die entsprechende Straße, damit ihr keine Zeit mit Wenden verliert, denn sobald ihr ankommt, fährt der Polizeiwagen mit Frank darin ab und ihr müsst ihn wie eine Klette quer durch die Stadt verfolgen. Angekommen am Flughafen macht ihr gleich einen Schritt zur Seite, damit euch der abfahrende Polizeiwagen nicht erwischt, danach geht’s auf in die Halle des Flughafens, wo auch schon wieder Gegner auf euch warten. Einer rechts, einer hinter dem Tresen und zwei Mann links, wovon einer eine Tommygun hat, die ihr natürlich sofort einsackt. Falls ihr was abbekommen haben solltet: an der linken Wand ist auch ein Erste-Hilfe-Kasten.

Mafia

Rechterhand im Hangar No. 1 warten vier teilweise hinter den Containern versteckte Gegner auf euch, ihr könnt den Hangar aber auch umgehen oder etwas abwarten und euch draußen mit den Kerlen anlegen. Links neben dem Hangar auf einem Turm sitzt ebenfalls ein Feind, den ihr mit der Tommygun schnell dort runterpflückt. Neben dem Hangar stehen drei Hallen, geht an der linken entlang bis zum Ende. Das hat den Vorteil, dass ihr die Gegner, die euch vorher entkommen sind, von der Seite erwischt, statt vorn in ihr Feuer zu laufen. Geht nun zu Frank, der hinter den Hallen sitzt und redet mit ihm, woraufhin er verlangt, dass ihr seine Familie findet.

Mafia

Neben den Hallen ist ein Gebäude, aus dem euch auch gleich zwei Gegner entgegenstürmen. Geht in das Gebäude und dort ganz nach hinten. Linkerhand in der Telefonzelle ist ein Widersacher, den ihr schnell eliminiert. An der hinteren Wand findet ihr auch wieder einen Erste-Hilfe-Kasten. Redet mit Franks Frau, die neben der Zelle steht, dann geht zurück zu Frank, redet auch mit ihm und bringt ihn zu seiner Familie. Danach müsst ihr noch einen Abstecher in die Flughafen-Halle machen und die Flugtickets vom Tresen nehmen. Bringt sie zu Frank und seiner Familie, die nun auf der anderen Seite des Gebäudes an der Startbahn stehen. Ihr erhaltet den Schlüssel zu einem Schließfach einer Bank in Downtown. Fahrt dort hin und holt die Kassenbücher ab.

Mafia

Danach könnt ihr entweder zu Salieris Bar fahren oder wieder einmal Bertone besuchen, für den ihr einem Typen eine Lektion erteilen sollt. Der Knabe ist vor einer Bar zu finden, die ihr nach kurzer Autofahrt erreicht. Nachdem ihr dem Kerlchen ordentlich die Meinung geprügelt habt, fahrt ihr zurück zu Bertone, der euch wärmstens einen Thor 810 in Oakhill empfiehlt. Der Besitzer des Wagens dreht zwar seine Runden um die Kiste, aber wenn er euch den Rücken zuwendet, könnt ihr den Wagen klauen. Entdeckt der Besitzer euch währenddessen, verpasst ihr ihm einfach eine Tracht Prügel, bis er wegläuft und fahrt genüsslich heim zu Salieris Bar.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel