News - Mafia III : Drei weitere Story-DLCs noch 2017

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Entwickler Hangar 13 hat auf der offiziellen Webseite nun eine neue Roadmap in Bezug auf das Open-World-Actionspiel Mafia III veröffentlicht. Dabei offenbarte man die Planungen für drei weitere Story-DLCs.

Den Anfang soll der DLC namens "Schneller, Baby!" machen, welcher für Ende März 2017 eingeplant ist. Dabei stehen schnelle Wegen, Verfolgungsjagden und Auto-Stunts im Fokus. Lincoln verbündet sich mit Roxy Laveau um einen korrupten Sheriff auszuschalten, der in der Vorstadt von New Bordeaux Bürgerrechtler terrorisiert. Dabei sollt ihr auch einen neuen Teil von New Bordeaux zu Gesicht bekommen.

Der zweite kostenpflichtige Zusatzinhalt soll dann im Mai 2017 folgen und "Unerforschte Ecken" heißen. Hier taucht ein Rivale wieder in New Bordeaux auf, weshalb sich Lincoln mit dem CIA-Agenten John Donovan zusammentut, um eine Blutfehde endlich zu beenden. Diese nahm einst im Dschungel von Vietnam ihren Anfang.

Bleibt schlussendlich das dritte Paket namens "Zeichen der Zeit", das dann im Juli 2017 folgen soll. Hier beginnt alles mit einer Serie von Ritualmorden, die New Bordeaux in Angst und Schrecken versetzen. Auf Bitten von Vater James willigt Lincoln ein, die verantwortliche Sekte zu jagen.

Alle Zeitfenster können sich im weiteren Jahresverlauf möglicherweise noch ändern. Sobald es konkrete Termine gibt, lest ihr darüber natürlich bei Gameswelt.

Mafia III - Cars & Racing DLC Trailer
In diesem Video bekommt ihr den neuen Cars & Racing DLC zu Mafia III zu Gesicht und näher vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel