Komplettlösung - Luigi's Mansion 2 : Furchtlose Lösung

  • 3DS
Von Kommentieren

Zu Beginn des Spiels seht ihr viele hilfreiche Geister, die Professor I. Gidd bei den alltäglichen Dingen zur Hand gehen, bis eines Nachts König Buhuu mir nichts, dir nichts den Finstermond klaut und die bis dato zahmen Geister förmlich durchdrehen. Was tun? Der Professor ruft Luigi zu Hilfe, der friedlich schlummernd vor dem Fernseher sitzt, bis ihn der Professor per Voxelporter in seinen „Unterschlupf“ befördert. Er berichtet euch nun von der ganzen Misere und überreicht euch ein DS-System sowie eine Taschenlampe, aber das wichtigste Item zur Geisterjagd fehlt euch noch: der legendäre Schreckweg 09/15. Dieser befindet sich in der Gruselvilla, und hier startet nun auch eure Geisterjagd.

Saugt alles ab!
Alle Gegenstände im Spiel könnt und solltet ihr an- und absaugen, um Münzen, Geldscheine, Juwelen und goldene Knochen zu finden. Auch manch ein geheimer Weg oder Schalter versteckt sich hinter einem Wandteppich oder Ähnlichem, lasst also nichts an Ort und Stelle.

Speichern
Während eurer Mission ist speichern nur möglich, wenn ihr in den Unterschlupf zurückkehrt. Nach einer abgeschlossenen Mission speichert das Spiel ganz automatisch.

Goldene Knochen

Im Laufe des Spiels findet ihr in jedem Level goldene Knochen. Wenn ihr in einem Level mal den Game-over-Bildschirm seht, werdet ihr von dem Geisterhund einmal wiederbelebt. Besitzt ihr keinen Knochen, müsst ihr bei einem Game-over die Mission noch einmal neu starten.

Extras erwerben  

Für das Geld, das ihr während des Spiels eingesammelt habt, erhaltet ihr automatisch bestimmte Extras. Hier eine Liste, welches Extra ihr für welche Summe bekommt:

2.000 G: Schreckweg-Extra Stufe 2, Wirrwarrturm freigespielt

4.000 G: Düsterlampe Stufe 2

7.000 G: Schreckweg-Extra Stufe 3

10.000 G: Düsterlampe Stufe 3

20.000 G: Super-Schreckweg

Schätze

In der Lösung sind viele Schätze aufgelistet, aber nicht alle. Auch nach Beendigung der Haupthandlung könnt ihr in die einzelnen Level zurückkehren und alles nach Schätzen absuchen. Manche Sachen findet ihr erst, wenn ihr ein früheres Level noch einmal besucht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel