gameswelt.tv

Lost Planet: Extreme Condition - Review

'Lost Planet' entführt euch in eine ferne Zukunft. Wie es sich für eine ordentliche Sci-Fi-Geschichte gehört, ist auch hier Raumfahrt ein alter Hut, und so entdeckt die Menschheit munter neue Planeten. Im Falle von E.D.N. III ist der Planet jedoch nicht nur von einer dauerhaften Eisdecke umhüllt, fiese insektoide Aliens machen zudem den ersten Kolonisten das Leben schwer. Diese würden wohl auch umsiedeln, wenn sich die Akriden nicht recht bald als Quelle unerschöpflicher Energie herausstellen würden und so der Kampf um den Planeten beginnt.

Lost Planet: Extreme ConditionLost Planet: Extreme ConditionLost Planet: Extreme Condition

Der Spieler schlüpft in die Haut des jungen Soldaten Wayne, der gleich in der Anfangsmission miterleben darf, wie ein besonders dicker Akride seinen Vater in Einzelteilen auf dem Fußboden ausrollt. Was folgt, ist eine Geschichte um Rache und Ehre, die schon jetzt ein heißer Anwärter auf den diesjährigen Award für die grausamsten Dialoge in einem Videospiel ist.

Was Capcom hier zusammengeschustert hat, erinnert wieder einmal daran, wieso es Videospiele selbst heute schwer haben, auf eine Stufe mit Büchern oder Filmen gestellt zu werden. Dabei würde in 'Lost Planet: Extreme Condition' sogar die Präsentation stimmen. In teils beeindruckend inszenierten In-Game-Sequenzen wird die wirre Handlung, die kaum was mit den darauf folgenden Spielabschnitten zu tun hat, schön aufbereitet.

Lost Planet: Extreme ConditionLost Planet: Extreme ConditionLost Planet: Extreme Condition

Story ist nicht gleich Spiel

Doch glücklicherweise haben Handlung und Spiel auch in der vom Content her identischen PS3-Version - die Entwickler haben sich nicht die Mühe gemacht, Neues für den Singleplayer-Modus einzubauen - nicht nur inhaltlich wenig gemein, auch beim Spaßfaktor trennen beide Elemente Welten. Einmal im Spiel angelangt, präsentiert sich 'Lost Planet' als spaßiger Third-Person-Shooter im Geiste alter Super-Nintendo- und Mega-Drive-Klassiker. Ihr lauft durch streng lineare Levelabschnitte und ballert euch durch teils beeindruckende Gegnerwellen. Taktikelemente oder Rätsel sucht ihr vergebens und selbst Geschicklichkeitseinlagen sind eher die Ausnahme. weiter...

 

Bestellen
Einfache Bezahlung mit:
Einloggen

Kommentare zu Lost Planet: Extreme Condition

  • Es wurden noch keine Kommentare erstellt

Informationen zu Lost Planet: Extreme Condition

Titel:
Lost Planet: Extreme Condition
System:
PC PlayStation 3 Xbox 360
Entwickler:
Capcom Entertainment Germany GmbH
Publisher:
Capcom Entertainment Germany GmbH
Genre:
Action
USK/PEGI:
Ab 16 Jahren / 16+
Spieler:
Offline: 1 / Online: 1-8
Release:
29.02.2008
Off. Seite:
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Systeminfos:

PlayStation 3

  • 1 Spieler
  • Online-Multiplayer: 8 Spieler
  • HDTV 720p,1080i
  • Dolby Digital

Features:

PlayStation 3

  • 11 Missionen mit knapp 10 Stunden Spieldauer
  • spielbare Mechs in Form der Vital Suits
  • gigantische Bosskämpfe
  • 4 Mehrspielermodi auf 16 Karten
  • Zusatz-Mehrspielerkarten der X360-Version integriert
  • englische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln

Titel aus der Serie:

News zu Lost Planet: Extreme Condition

... alle News anzeigen

Weitere Artikel zu Lost Planet: Extreme...

  • Lost Planet - Review [0]

    Knapp ein halbes Jahr nach dem Release für die Xbox 360 dürfen sich nun auch PC-Spieler durch die Monstermassen auf dem...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu Lost Planet: Extreme Condition

Bilder zu Lost Planet: Extreme Condition

Tipps zu Lost Planet: Extreme Condition

... alle Tipps anzeigen

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige