Test - LittleBigPlanet Karting : ModNation Sackboy?

  • PS3
Von Kommentieren

Mit Mario Kart hat Nintendo seinerzeit das Fun-Racer-Genre begründet. Seitdem sind unzählige bunte und spaßige Rennspiele mit unterschiedlichen Piloten erschienen. Mit LittleBigPlanet Karting schickt nun Sony sein Sackboy-Maskottchen ins Rennen, um es besser als vor zwei Jahren mit ModNation Racers zu machen.

Play, create, share. 2008 brachte Sony mit LittleBigPlanet ganz neue Möglichkeiten auf die PlayStation 3. Das eigentliche Jump-'n'-Run-Spiel war nur Nebensache, denn mit dem im Spiel vorhandenen Editor konnte man selbst Landschaften kreieren, dem mittlerweile zum Sony-Maskottchen avancierten Sackboy verschiedenste Kleidungsstücke anziehen oder die Levels mit bunten Stickern vollkleben. Das neue Konzept schlug ein wie eine Bombe. LittleBigPlanet 1 und 2 wurden über acht Millionen Mal verkauft. Die Community werkelte fleißig, sieben Millionen selbst gebastelte Levels stehen jetzt auf dem PSN. Um die alle durchzuspielen, müsste man 22 Jahre seines Lebens investieren.

Das hatten wir doch schon, oder?

Und jetzt das erste Sackboy-Rennspiel. Doch Moment: Kartfahren, geteilter Bildschirm, Mehrspieler, Streckeneditor, bunter Fun-Racer, Sony? Das gab's doch schon. ModNation Racers hieß das Spiel und kam vor zwei Jahren heraus. Allerdings mit bescheidenem Erfolg. Setzt Sony jetzt einfach den putzigen Sackboy ins Kart-Cockpit und bringt das gleiche Spiel ein zweites Mal? Der Entwickler United Front Games ist jedenfalls auch derselbe. Hm. Aber Sackboy hat in seinem ersten Rennspiel noch ein paar Trümpfe im Rennhandschuh.

LittleBigPlanet Karting spielt in einer vollständigen 3-D-Welt – bislang waren Sackboys Auftritte nur auf die 2,5-D-Perspektive beschränkt. Das Rennabenteuer des kleinen Kerls im Strick-Body hat sogar eine Geschichte – auch wenn diese nicht besonders aufregend ist. Es gilt, eine finstere Bedrohung abzuwehren und den Einwohnern von Craftworld zu Hilfe zu eilen. Wie das in einem Fun-Racer umgesetzt wird? Sackboy muss gegen The Hoard um die Wette rasen, um gestohlene Preise zurückzuholen. Dabei stehen aber nicht nur Rennen auf dem Plan, sondern auch Arena-Matches, Top-down-Geschicklichkeitsspiele und Bosskämpfe.

LittleBigPlanet Karting - TV Launch Trailer
Sackboy ist ab sofort auch im Kart unterwegs; wir zeigen auch den Trailer zum Verkaufsstart.

Mario, das große Vorbild

Natürlich ist auch Sonys Fun-Racer stark vom großen Mario-Raser inspiriert, bewahrt sich aber durch seine Charaktere und die putzige Grafik genügend Eigenständigkeit. So geht es nicht bloß darum, Kontrahenten mit Raketen und dergleichen auszubremsen, sondern ihr müsst auch Extras nutzen. Beispielsweise sollt ihr einen Enterhaken rechtzeitig aufsammeln, um ihn dann gleich einzusetzen und damit samt Kart eine große Schlucht zu überspringen. Zum Gegnerausschalten verwendet ihr ferner ein Elektroschockfeld, Minen oder ein Power-up, das Sackboy in eine pfeilschnelle Rakete verwandelt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel