Komplettlösung - Life is Strange: Before the Storm : Komplettlösung: Alle Entscheidungen, Graffiti-Locations und Trophäen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Life is Strange Lösung: Schrottplatz

Nach dem Disput mit David und ihrer Mutter zieht sich Chloe auf den Schrottplatz zurück. Hier beschließt sie, eines der schrottreifen Autos für ihre geplante Flucht mit Rachel zu reparieren, doch braucht sie dafür eine Batterie. Mal sehen, ob es auf dem Schrottplatz eine gibt.

Graffiti #12: Radikal Piratikal

Dreht euch um und ihr erkennt ein trockengelegtes Boot. Versucht darauf zu klettern, doch Chloe schafft es nicht. Zum Glück liegt eine Palette griffbereit direkt daneben, die ihr in Position schieben und nun mit ihrer Hilfe aufs Boot klettern könnt. Habt ihr zuvor keine Drogen konsumiert, schafft Chloe das auch ohne Hilfe der Palette. Oben angekommen wartet schon eine Metallplatte auf Chloes Verschönerung. Ihr könnt nun noch, wenn ihr wollt, auf das Dach des Bootes klettern und bei besinnlicher Musik den Waldbrand in der Ferne beobachten.

Schaut euch in Ruhe auf dem Schrottplatz um, um unter anderem einige Easter Eggs mit Bezug auf den ersten Teil von Life is Strange zu finden (z.B. den Wackel-Elvis und ein Platzdeckchen aus dem Diner). Habt ihr in der ersten Episode mit dem Hausmeister Skip gesprochen und ihm gesagt, dass ihr die Musik seiner Band mögt, so läuft sie nun im Radio, wenn ihr es auf der anderen Seite des Boots findet und einschaltet.

Folgt dann dem Weg in die andere Richtung, am Schulbus vorbei, bis ihr zu einem weiteren Pick-up gelangt. Die Haube lässt sich zwar nicht beim ersten Versuch öffnen, doch ihr könnt sie mit dem Hebel im Innenraum entriegeln und findet die gesuchte Batterie darin. Baut sie in den Wagen ein, jedoch: Das allein setzt die Schrottkarre nicht in Gang. Egal, so hat Chloe etwas Zeit, sie zu verschönern. Ihr braucht eine Glühbirne für die Lampe, müsst das durchgerostete Loch im Boden flicken und die ausgewetzten Sitzpolster erneuern und könnt das Auto generell mit allem aufhübschen, was ihr sonst noch findet.

Direkt gegenüber liegt nun der Wackel-Elvis in einem Schuhkarton, neben dem Boot befindet sich ein Spielzeugroboter und dahinter eine Piratenflagge, weiter hinten noch ein Übungsgrün (Spielzeug-Golfplatz). Das sind zwar nicht die Dinge, die Chloe gesucht hat, doch zum Glück ist ihre Kreativität grenzenlos. Kehrt also zurück zum Truck, legt das Loch im Boden mit dem Golfgrün aus, legt die Piratenflagge über den zerfledderten Sitz und setzt die Birne aus dem Roboter in die Fassung ein. Wenn ihr (optional) noch den Wackel-Elvis aufs Armaturenbrett stellt, so wird Chloes späterer Traum etwas unheimlicher als normal. Kurz darauf ruft Frank an und kündigt sein baldiges Eintreffen an.

Graffiti #13: Gefühle auf Rädern

Direkt nach dem Telefonat mit Frank könnt ihr das nächste Graffiti hinterlassen. Die Stelle dafür ist direkt an Chloes Hinterkopf an der Rückwand des Trucks.

Nach all der Arbeit am Truck braucht Chloe erstmal etwas Entspannung und raucht eine Zigarette. Dabei schläft sie ein und erwacht erst spät nachts. Der Waldbrand ist mittlerweile gefährlich nahe gekommen. Doch spätestens, als sie ihren Vater am Lagerfeuer entdeckt, ist klar, dass Chloe wieder nur träumt. Nehmt den Stock und röstet damit einen Marshmallow. Lauscht anschließend den mysteriösen Ausführungen von Chloes Vater, bis sie wieder aus dem Albtraum erwacht.

In der Zwischenzeit ist Rachel eingetroffen. Sie schlägt gleich das nächste Spiel vor: Psychotherapie, in dem Chloe ihre aktuellen Probleme mit ihr diskutiert. Jedoch als Rachel an der Reihe ist, will diese schnell das Thema wechseln. Sprecht mit ihr, worüber ihr wollt, das Gespräch kommt ohnehin sofort wieder zurück auf Rachels Vater. Und schon muss sie wieder aufbrechen, denn die Theateraufführung steht unmittelbar bevor. Vorher lässt sie aber noch ihre Tasche für Chloe zurück.

Graffiti #14: Kanonenwand

In der Hütte dreht euch nach rechts und betrachtet die Wand. Hier ist die Stelle für Chloes nächstes Graffiti. Ausnahmsweise dürft ihr diesmal keinen Spruch auswählen, sondern müsst mit dem Vorlieb nehmen, den euch das Spiel vorschlägt.

In der Hütte angekommen könnt ihr sie ein wenig mit dem herumliegenden Sachen verschönern und öffnet schließlich Rachels Tasche. Wenn ihr wollt, könnt ihr eure Klamotten mit den darin enthaltenen tauschen. Direkt im Anschluss erhaltet ihr eine SMS von Frank, dass er auf dem Schrottplatz eingetroffen ist. Nach dem Zusammentreffen mit der Frau, mit der ihr Rachels Vater beobachtet hat, geht in Franks Wohnwagen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel