News - LG 32UD99-W : Neuer 4K-Monitor mit HDR10

    Von Kommentieren

    Kurz vor Weihnachten stockt LG nochmals das hauseigene Monitor-Portfolio auf und bringt mit dem 32UD99-W ein neues 4K-Modell mit HDR10-Unterstützung.

    Hauptsächlich für Fotografen und Videofans gedacht, ist der neue 4K-Monitor LG 32UD99-W dank HDR10-Unterstützung sicherlich auch für den einen oder anderen Gamer interessant. Der LG Ultra HD 4K Monitor 32UD99-W ist vollständig mittels True Color Pro Hardware-kalibierbar und kann Inhalte im HDR10-Format verarbeiten und darstellen. Dieser HDR-Standard wurde speziell für PCs definiert und garantiert eine hohe Dynamik bei Spitzenhelligkeiten über 500 cd/m2 und einer Abdeckung von 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums. Dadurch soll der Bildschirm das Potenzial HDR-fähiger Grafikkarten oder Spielkonsolen wie der Xbox One X und PlayStation 4 Pro wirklich ausschöpfen.

    Mit dem 32UD89-W wird zudem noch ein weiteres Modell mit 4K-Auflösung und AH-IPS-Panel veröffentlicht. Beide Monitore verfügen über einen USB Type-C Anschluss zur Verbindung mit Laptops und Mobilgeräten, sowie DisplayPort- und HDMI-Anschlüsse nebst FreeSync-Unterstützung. Die OnScreen Control 2 Software unterstützt die Bedienung per Maus, steuert Screen Splitt, ordnet mit My Display Presets Anwendungen voreingestellte Bildpresets zu, oder ändert die Gaming Funktionen.

    Die Ultra HD 4K Monitore LG 32UD99-W und LG 32UD89-W sind im Fachhandel und online verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des LG 32UD99-W beträgt 1.099,00 Euro. Die UVP des LG 32UD89-W ist 949,00 Euro.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel