News - L.A. Noire - Neuer Rockstartitel angekündigt : Interaktive Detektivgeschichte in den 1940ern ...

  • PS3
Von Kommentieren
Rockstar arbeitet an einem neuen Titel: Mit 'L.A. Noire' können Spieler ins virtuelle Ende der 1940er reisen, um dort in eine interaktive Detektivgeschichte in der klassischen Noir-Phase zu schlüpfen. Entwickelt wird der Titel übrigens nicht allein von Rockstar, sondern in Zusammenarbeit mit dem neugegründeten, australischen Studio Team Bondi. Geleitet wird das Studio von Brendan McNamara, der das sehr erfolgreiche 'The Getaway' entwickelte.

Neben einer umfangreichen Storyline erwartet den Spieler die Aufgabe, grausame Verbrechen zu lösen. Dies geschieht im Los Angeles der 40er Jahre, damals noch komplett ohne Freeways, jedoch mit den Weltkriegs-Nachwirkungen der Korruption, Drogen und des Jazz. Der bisher keiner Plattform konkret zuzuschreibende Next-Gen Titel soll sich laut Rockstar am 5. Oktober in einem Trailer der Spielerwelt offenbaren. Bis dahin müssen sich Fans mit einem Teaser-Trailer begnügen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel