News - Hideo Kojima : Neues Projekt verfolgt Transmedia-Ziele

    Von Kommentieren

    In einem ausführlichen Interview mit GameSpot hat sich Hideo Kojima abermals zu seinem neuen Projekt geäußert.

    Nach der Abspaltung von Konami ist Kojima Productions mittlerweile wieder eigenständig und unabhängig, hat sich aber Sony als Partner für das neue Projekt an Bord geholt. Kojima bekräftigte nun, dass es sich bei seinem neuen Spiel definitiv um eine komplett neue Marke handeln wird.

    "Natürlich habe ich keine Idee davon, ob diese zu einer Serie werden wird, oder nicht, aber ich will etwas machen, das ausreichend große Wirkung hat, um eine Serie zu werden", so Kojima zur Franchise. Dabei verfolgt er auch Ziele, die über den reinen Spielebereich hinausgehen.

    Mit der "ausreichend großen Wirkung" will Kojima nämlich auch verstanden wissen, dass die Charaktere und die Spielwelt des neuen Titels auch zu Projekten außerhalb des Spiele-Business führen. Als Beispiele führte er Animes, Mangas oder auch Figuren an.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel