News - Kojima Productions : Hideo Kojima traf sich mit Norman Reedus

  • PS4
Von Kommentieren

Hideo Kojima hat sich mit dem The-Walking-Dead-Schauspieler Norman Reedus getroffen und über Kojimas neues Studio gesprochen. Ursprünglich sollten beide bei Silent Hills zusammenarbeiten.

Nach der Einstellung von Silent Hills und Kojimas Ausstieg bei Konami schien eine weitere Zusammenarbeit zwischen dem Metal-Gear-Erfinder und "The Walking Dead"-Schauspieler Norman Reedus eher unwahrscheinlich. Wie Kojima nun via Twitter verkündet hat, habe er sich mit Reedus getroffen, um mit ihm über das neu gegründete, unabhängige Studio Kojima Productions zu sprechen. Um was es genau ging, hat Hideo Kojima allerdings nicht verraten.

Durch das 2014 veröffentlichte, PlayStation-4-exklusive P.T. wurde Silent Hills mit Norman Reedus in der Hauptrolle angekündigt. Neben Hideo Kojima sollte an dem Horrorspiel von Konami auch der Regisseur Guillermo del Toro an der Entwicklung beteiligt sein. An was für einem Spiel Hideo Kojima arbeitet, ist aktuell nicht bekannt.

Top 10 - Eingestellte Spiele
Nicht jedem Spiel ist eine Veröffentlichung vergönnt. Hier die Top 10 der Titel, die ihr niemals spielen werdet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel